Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ultra dma aktivieren Fehler !?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
centrino
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2003 10:05   Titel: ultra dma aktivieren Fehler !?

Hallo,
Ich möchte unter redhat9 dma aktiviert.
hdparm -d 1 /dev/hda
bekomme:

/dev/hda:
setting using_dma to 1 (on)
HDIO_SET_DMA failed: Operation not permitted
using_dma = 0 (off)

Was muss ich jetzt machen ?
gruss
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2003 11:07   Titel: Re: ultra dma aktivieren Fehler !?

root werden.
 

centrino
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Okt 2003 8:21   Titel: Re: ultra dma aktivieren Fehler !?

bin ja root
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Okt 2003 11:24   Titel: Re: ultra dma aktivieren Fehler !?

dann kanns dein chipset/festplatte nicht oder wird nicht unterstuetzt.
 

centrino
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Okt 2003 12:13   Titel: Re: ultra dma aktivieren Fehler !?

ich bemutze acer TM 800LCi
Festplatte von Toshiba
 

centrino
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Okt 2003 12:14   Titel: Re: ultra dma aktivieren Fehler !?

ohne dma zögert der Rechner manchmal bei Arbeit
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Okt 2003 13:55   Titel: Re: ultra dma aktivieren Fehler !?

das ist centrino-chipset, vergiss es. gibts keine linuxtreiber dafuer.
 

sebastian
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Okt 2003 11:57   Titel: Re: ultra dma aktivieren Fehler !?

gibt eine lösung, die bei allen asus-centrinos super funktioniert. bin gleich daheim, dann schreibe ich das mal in ruhe!
 

sebastian
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Okt 2003 13:41   Titel: Re: ultra dma aktivieren Fehler !?

so, jetzt mal in ruhe: Du holst dir den vanilla-kernel 2.4.20 und patchst nacheinander den candidate-patch 2.4.21-rc2 und den alan-cox-patch 2.4.21-rc2-ac3. Dann wird das denke ich auch mit dma klappen. Ach so, die links zum kernel und den patches:
findest du unter "www.tuxmobil.de/asus_m2400n.html" am seitenende. Die "tuxmobil"-site ist ohnehin recht informaitv für sowas!
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Okt 2003 16:31   Titel: Re: ultra dma aktivieren Fehler !?

sebastian:

das asus a4200m mit pentium-m ist keine centrino notebook, es verwendet den i810 und nicht i855 chipsatz.

i810 ist der pentium3-m chipsatz, welcher schon lange unterstuetzt ist. centrino ist weiterhin nicht (vollstaendig) unterstuetzt.
 

gekko
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Okt 2003 20:58   Titel: Re: ultra dma aktivieren Fehler !?

Hi,

ich arbeite zwar mit Debian aber ich kann mich erinnern das der cdrom dma support in kernel auf deaktiviert steht. Das war jedenfalls bei RED HAD 8.0 so. Schau einfach mal unter /usr/share/Docs/ das muss es eine html seite geben mit namen redhat release9.0.
Da steht dann was du genau in die modules.conf eintragen musst. Ich weiß bei besten willen nicht mehr den genauen wortlaut.


Gruss Gekko
 

igor
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Okt 2003 11:28   Titel: Re: ultra dma aktivieren Fehler !?

hallo panthera,
lesen können hilft: das asus M2400N ist ein Centrino notebook, definiv. Was das 4200er ist, keine ahnung!
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Okt 2003 12:56   Titel: Re: ultra dma aktivieren Fehler !?

das 4200 war ein zahlendreher meinerseits. ich haette besser auf der asus seite geschaut, da steht dass es ein centrino notebook ist wie du gesagt hast.

auf angegebem tuxmobil link steht, dass es einen anderen chipsatz hat. solche notebook gib es oefters, pentium-m cpu aber nicht centrino.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy