Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Siemens Primergy RX300 und 2 Xeons unter RedHat9

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maboh
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Dez 2003 12:06   Titel: Siemens Primergy RX300 und 2 Xeons unter RedHat9

Aloa,

ich habe da ein ernstes Problem.
Wir haben hier eine Siemens Primergy RX300 mit 2 Xeon HT 2.4GHz Prozessoren.
Die Prozessoren werden im BIOS korrekt angezeigt. Installiert man jedoch
RedHat9 auf der Mühle, so wird nur einer korrekt erkannt. Der andere ist
schlicht nicht vorhanden. /var/log/messages meint, dass es das Board nicht
erkenne. Lustigerweise ändert sich auch mit Komplilieren des neusten Kernels
nichts an diesem Zustand.
Auch ein Start mit Knoppix 3.3 zeigt nur einen Prozessor an.
Kann mich irgendwer einen Schritt weiterbringen?

Danke und Gruss,
m.
 

maboh
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Dez 2003 13:42   Titel: Re: Siemens Primergy RX300 und 2 Xeons unter RedHat9

Ok, wir haben es gefunden.
Anscheinend macht Siemens irgendwelche Einstellungen im BIOS.
Nach dem Laden von Setup-Defaults und der manuellen Deaktivierung
der 2 Onboard SCSI Controller hat RedHat alle CPUS erkannt.

:)

Wollts euch nur wissen lassen.

Gruss,
m.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy