Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
USB Brenner

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
horstu



Anmeldungsdatum: 12.06.2003
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2003 23:14   Titel: USB Brenner

Hallo Forum
Obwohl ich viel gelesen habe schaffe ich es nicht meinen USB-Brenner (HB CD-Writer+8200) in K3b einzurichten. Unter ROOT funktionierts und ich kann auch brennen.

Meine fstab.

devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0
proc /proc proc defaults 0 0
usbdevfs /proc/bus/usb usbdevfs noauto 0 0
/dev/cdrom /media/cdrom auto ro,noauto,user,exec 0 0
/dev/fd0 /media/floppy auto noauto,user,sync 0 0
/dev/sda /media/floppy1 auto noauto,user,sync 0 0
/dev/sr0 /media/sr0 auto ro,noauto,user,exec 0 0 #HOTPLUG B3Fu.X9QCwLQ9pTB
/dev/sda /media/sda auto noauto,user,exec 0 0 #HOTPLUG B3Fu.oDWa+wJ1Pb2

Beim mounten bekomme ich dieses Ergebnis:

linux:/ # mount /dev/sr0 /media/sr0
mount: blockorientiertes Gerät /dev/sr0 ist schreibgeschützt, wird eingehängt im Nur-Lese-Modus
linux:/ #

Im User-Modus werden die CD's angezeigt und Audio funktioniert auch.
Habe SuSE 8.2 und zähle mich zu den Anfängern
Danke, mfg bivara
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Hein
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Dez 2003 7:01   Titel: Re: USB Brenner

Hi
ro = read only
... sr0 auto ro,n .....
 

horstu



Anmeldungsdatum: 12.06.2003
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 23. Dez 2003 22:25   Titel: Re: USB Brenner

hallo, danke und schöne weihnachtsfeiertage noch !
mfg bivara
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy