Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Gentoo 1.4 Kernel panic bei selfmade Kernels (Wichtig)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 21. Dez 2003 21:59   Titel: Gentoo 1.4 Kernel panic bei selfmade Kernels (Wichtig)

Hi Leute habe ein mega Problem und hoffe das ihr mir helfen könnt...

Bin kürzlich von Redhat/Fedora auf Gentoo umgestiegen die installation usw ging gut... da ich keinen bock hatte nen Kernel selbst zu konfigurieren/kompilieren benutzte ich genkernel was auch wunderbar klappte bis auf das ich keinen Sound etc.. hab

Jetzt mein Problem: Sobald ich einen Kernel selbst kompiliere oder mit genkernel --config, kann ich diesen nicht benutzen da beim booten eine Fehlermeldung (Siehe unten) erscheint.

kmod: failed to exec /sbin/modprobe -s -k block-major-8, erron = 2
VFS: Cannot open root device "/dev/sda3" or 08:03
Please append a correct "root=" boot option
Kernel panic: VFS: Unable to mount root fs on 08:03

Kernel kompiliert hab ich schon unter Redhat, Fedora, Suse, Mandrake und Debian und die liefen immer nur unter Gentoo lauft kein selbst kompilierter Kernel aber auch nur auf dem Rechner der SCSI hat...

Die grub.conf ist auch korrekt:

default 0
timeout 5
splashimage=(hd0,0)/boot/grub/splash.xpm.gz
title=Linux Gentoo 1.4 Rockz (Genkernel)
root (hd0,0)
kernel (hd0,0)/boot/kernel-2.4.23 root=/dev/sda3
initrd (hd0,0)/boot/initrd-2.4.23

title=Linux Gentoo 1.4 Rockz (Selfmade)
root (hd0,0)
kernel (hd0,0)/boot/bzImage root=/dev/sda3


Weiss einer an was der Fehler liegen könnte und wie ich ihn behebe?


PS. Fall einer frag wie ich kompiliere:
cd /usr/src/linux
make mrproper
make menuconfig
---> Normal konfigureiren oder mit Kernel-Configfile (und alles aktivieren was Gentoo braucht laut Anleitung)
Save
make dep && make clean && make bzImage && make modules && make modules_install
cp /arch/i386/boot/bzImage /boot
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

kernel
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Dez 2003 9:02   Titel: Re: Gentoo 1.4 Kernel panic bei selfmade Kernels (Wichtig)

ist der scsi treiber auch fest einkompiliert??? es sieht so aus als ob er auf die scsi pladde net zugreifen kann.
 

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 22. Dez 2003 11:03   Titel: Re: Gentoo 1.4 Kernel panic bei selfmade Kernels (Wichtig)

Jap sind fest als Build_in also * funzt dennoch nicht hab jetzt aber auf gentoo.de gelesen das einige andere User dieses Problem auch haben aber es gibt bis jetzt keine Lösung für Sad
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Hein
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Dez 2003 6:56   Titel: Re: Gentoo 1.4 Kernel panic bei selfmade Kernels (Wichtig)

Hi
schau mal auf gentoo.org ob es einen Bug gibt und wenn ja ob der eventuell "manuell" behebbar ist.

MfG
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy