Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
usb-stick

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
michael puh
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jan 2004 15:00   Titel: usb-stick

hallo forum,

ich habe mir einen medion-usb stick gekauft. läuft auch gut unter linux. alleerdings gibt es eine exe datei für windows, um einen bereich zu sichern/entsichern (passwort). meine frage: gibt es für linux ein programm das dieses nachahmt? oder gibt es eine andere möglichkeit für linux-anwender dateien auf dem stick zu schützen? eine bedingung ist allerdings, die geschützten daten sollen unter windows gleichermassen einzusehen/nichteinzusehen sein, wie unter linux.
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jan 2004 19:43   Titel: Re: usb-stick

Hi,

ich wuerde das ja mit gpg machen. In Linux und Windows den gleichen privaten Key verwenden oder, falls das nicht ok fuer dich ist, jeweils fuer den anderen Key mitkodieren und schon kannst du Dateien in beiden Systemen de-/kodieren.

Das ist zwar nicht so komfortabel wie die windows-Software, aber eine machbare und funktionierende Loesung.

ratte
 

michael puh
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jan 2004 10:08   Titel: Re: usb-stick

hi,

jo, das wäre eine möglichkeit. dann muesste ich allerding immer gpg für win und linux drauf mit auf dem stick haben.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy