Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Fehler bei Installation Lexmark Druckertreiber

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 23. März 2004 19:19   Titel: Fehler bei Installation Lexmark Druckertreiber

Hallo

Habe mir den Druckertreiber für die Lexmark Druckerserie Z600 gedownloaded entpackt und dann nach Installationsanleitung folgenden Befehl eingegeben:

sh z600cups-1.0-1.gz.sh

und daraufhin folgende Meldung erhalten:

Verifying archive integrity...OK
Uncompressing Lexmark Printer Driver............
./xlexinstall: error while loading shared libraries: libtcl8.3.so: cannot open shared object file: No such file or directory
The program returned an error code (127)

Kann jemand was damit anfangen ? Ich leider nicht da ich Neuling bin was Linux betrifft.

Gruß
Matthias
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 23. März 2004 19:33   Titel: Re: Fehler bei Installation Lexmark Druckertreiber

Ist so, wie es da steht.
Du benötigst libtcl8.3.so.
Installiere doch einfach tcl.
Findest du bestimmt.
Wenn nicht, einfach fragen
 

Matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 24. März 2004 6:49   Titel: Re: Fehler bei Installation Lexmark Druckertreiber

Was ist tcl ? Ein Softwarepaket ? Ich hab übrigens SuSE 9.0 auf meinem PC.

Gruß
Mathias
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 24. März 2004 18:11   Titel: Re: Fehler bei Installation Lexmark Druckertreiber

TCL ist ein RPM.
Es ist auf deiner Suse CD oder DVD.
Beschreibung:
Tcl, the "Tool Command Language", is a very simple programming language. Tcl provides basic language features such as variables, procedures, and control. It runs on almost any modern OS, such as Unix, Macintosh, and Windows 95/98/NT computers. The key feature of Tcl is its extensibility. Tcl was originally developed as a reusable command language for experimental Computer Aided Design (CAD) tools. The interpreter was implemented as a C library which could be linked to any application. It is very easy to add new functionality to the Tcl interpreter, so it is an ideal, reusable "macro language" that can be integrated into many applications. One of Tcl's best loved features is the ease with which one can add new commands (known as extensions). New commands can range from something as simple as a new format for producing output, to extensions such as Tk which provide graphically oriented programming paradigms. Another very popular extension is Expect which can be used to automate console-based interactive applications. For more information on Tcl see http://www.tcl.tk and http://wiki.tcl.tk . Authors: -------- Dr. John Ousterhout
 

Matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 25. März 2004 9:12   Titel: Re: Fehler bei Installation Lexmark Druckertreiber

ah ja, alles klar. Vielen Dank
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 25. März 2004 19:10   Titel: Re: Fehler bei Installation Lexmark Druckertreiber

Du hast gefragt.
 

Matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 27. März 2004 18:56   Titel: Re: Fehler bei Installation Lexmark Druckertreiber

Bin jetzt mal dazu gekommen mich weiter damit zu beschäftigen. Ich hab festgestellt das bei mit schon tcl installiert war ! Und nun ? Bei mir beinhaltet das Paket tcl die Datei libtcl8.4.so und nicht wie in der Fehlermeldung libtcl8.3.so. Klappts deswegen nicht ?

Gruß
Matthias
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 28. März 2004 21:59   Titel: Re: Fehler bei Installation Lexmark Druckertreiber

Jepp, so ist das.
Mach doch einfach ne Kopie von dem lib ins Home Verzeichnis.
Danach umbenennen und Zurückkopieren.
Vielleicht klappts dann.
Soviel werden die wohl nicht geändert haben.
Habe ich auch schon so gemacht.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy