Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probleme mit PCMCIA-Flash

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ich
Gast





BeitragVerfasst am: 26. März 2004 13:15   Titel: Probleme mit PCMCIA-Flash

Hi,

ich habe hier größere Probleme mit einem PCMCIA-Adpater für eine CompactFlash-Karte unter Debian. Diese wird eigentlich als IDE-Gerät erkannt (Modul ide-cs). Allerdings klappt das einstecken während des Betriebs nicht richtig, in ca. 90% der Fälle kommt die Fehlermeldung

cs: socket c3f7c800 timed out during reset. Try increasing setup_delay

Dabei ist es allerdings egal, wie groß setup_delay ist.

In den seltenen Fällen, wo die Karte erkannt wird (bzw. wenn sie halt schon beim Booten drinsteckt) und ich sie während des Betriebs entferne, fliegt mir das System mit einer Kernel-Panic um die Ohren.

Hat jemand eine Idee, wie ich das ändern könnte? Der Kernel ist übrigens ein aktueller 2.4er
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy