Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Debian 2.2 Installationsprobleme

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Simon Dorner
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Sep 2000 21:23   Titel: Debian 2.2 Installationsprobleme

Wie bringe ich Debian 2.2 bei, dass sehr wohl eine Festplatte habe !

Folgendes Problem beschäftigt die Fachwelt (noch nicht, aber hoffentlich bald):

Ich habe mir vor kurzem Debian 2.2 bestellt, als Taschengeldinvestition dachte ich mir gut angelegt, und auch bekommen.

Erste CD eingelegt und von der CD booten. Alles läuft schön und klass, zuerst die Konfiguration der Tastatur, danach den Hostname wählen. Doch nun verläuft gar nichts mehr so wie es soll, folgende Fehlermeldung beglückt mich dann:

“No hard disk drivers could be found you’re installing the system on a diskless workstation..................Please select „next“ to configure the network.“

Und danach kommt man auch ganz super in das network configuration menü (, ja ich hätte ja eh gerne ein netzwerk.)

Ich habe das ganze Spiel versucht mit von der Diskette zu starten, CDRom und ich habe den Inhalt der CD auf eine Partition der Festplatte kopiert und von dortaus das ganze probiert und wieder dasgleiche (obwohl ich von der Festplatte die Installation ausführte!!!)

Muss ich mich jetzt zu windows bekennen oder wird linux mir ne chance geben ?

Zum System:
PIII 500 Mhz
128 MB RAM
SCSI Adapter
Matrox Millenium G400
1 CD Rom laufwerk
1 Brenner


Zwei Festplatten:

Eine Maxtor (ca. 35 GB) als master und eine Seagate ca. 15 GB als Slave. Beides UltraATA Festplatten. Auf der Maxtor läuft Win98. Die Seagate Festplatte sollte das Heim von Linux werden.

Bitte falls jemand einen Rat weiß wie ich mein Debian System doch noch zum Laufen bringe, wäre das super, da ich für mein Informatik-Abitur eigentlich unter linux entwickeln wollte.
 

Roman B.
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Sep 2000 2:17   Titel: Re: Debian 2.2 Installationsprobleme

/* Hallo! */

Völlig klar. Höchstwahrscheinlich ist der UDMA(66)-Controller Deines Motherboards das Problem. Der Standardinstallationskernel enthält nicht den UDMA66-Patch von Andre Hedrik! Unter "ftp://ftp.at.debian.org/debian/dists/stable/main/disks-i386/current/images-1.44/udma66/" findest Du Images für Installationsdisketten inklusive UDMA66-Patch. Installiere von diesen Dein Debian-Grundsystem und grade anschließend auf den Kernel "kernel-image-2.2.17-ide 2.2.17pre6-1" oder nimm einen Originalkernel und "hau" den Patch d'rüber.

That's it. Viel Glück!

MfG Roman!
 

Simon Dorner
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Sep 2000 8:18   Titel: Re: Debian 2.2 Installationsprobleme

DANKE für die schnelle Antwort !
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy