Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
HDI kopatible Maus

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LinuxNewB
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Sep 2000 9:27   Titel: HDI kopatible Maus

Moin, moin.
Ich hät da mal ne Frage. Wie installiere ich unter Linux (SuSE 6.3) eine HID kompatible Maus (Logitech Optical Wheel Mouse)???
Wäre cool, wenn mir jemand helfen könnte...sieht nämlich schlecht aus.

cu, LinuxNewB
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 18. Sep 2000 21:16   Titel: Re: HDI kopatible Maus

Hi,

HDI? Human Device Interface? Soll das ein Standard sein, oder ist es irgendein Windows-Dreck?

An welcher Schnittstelle hängt die Maus? Und tut sich bisher schon was?

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

LinuxNewB
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Sep 2000 9:37   Titel: Re: HDI kopatible Maus

Ja, sorry. Steht halt bei WIndoof da: HDI kompatible Maus...wird NIE wieder vorkommen
Es hängt bei mir am USB!!! Aber hab davon gehört, das es möglich ist einen PS/2 Anschluß irgendwie zu emulieren, sodas es auch unter USB verwendbar sein soll - stimmt das?
Wie auch immer, hab aber den USB Port nicht direkt am Mainboard, sondern auf einer PCI steckkarte...besteht die Möglichkeit das Linux vielleicht das Ding nicht erkennt??? Beim startscript schreibt er aber, das er 2 neue usb controller gefunden hat usb-ohci, oder so.
Also, genau wie bei w****** Doch mit der Maus is nix. Die Maus wird aber auch net vom Kernel 2.2.17 unterstützt. Hab aber kernel-2.4.0-test4 und da ist halt Logitech Bus Mouse dabei...
Meint ihr das geht mit der Maus???

cu, LinuxNewB
 

willi
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Sep 2000 15:11   Titel: Re: HDI kopatible Maus

Hi,


gehe mal unter

http://www.linux-usb.org/

oder nach www.suse.de und suche in der
Support-Datenbank.

Da findest Du bestimmt was.

Du must natürlich auch den xserver anpassen.
Richtige Protokoll nehmen (imps2) und richtige Device /dev/usbmouse angeben.

Wie Du das machst, findest Du alles unter den
angegebenen Adressen.

Gruss
 

linuxnewb



Anmeldungsdatum: 19.09.2000
Beiträge: 6
Wohnort: Nuernberg

BeitragVerfasst am: 19. Sep 2000 20:52   Titel: Re: HDI kopatible Maus

Hi, hab mir etz das mit "linux-usb" angeschaut und auch was gefunden, ABER es funzt net. Ich habe nur in erfahrung bringen können, das es mit der Maus ab 2.4.0-test2 und ich habe 2.4.0-test4!!! Und es geht net
Doch meinen USB controller findet er reibungslos, er schriebt auch beim startscript, das er nun "saft" in die Dosen (USB) steckt, doch rühren tut sich nichts...
HILFE!!!!

cu, LinuxNewB
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Sep 2000 8:10   Titel: Re: HDI kopatible Maus

Wie's mit USB-Unterstützung aussieht, weiss ich nicht, aber zu der PS/2-Emulation einer USB-Maus kann ich Dir sagen, dass das nur von ein paar moderneren Mainboards unterstützt wird. Die sehen dann schon beim Booten die USB-Maus als "legacy device" und emulieren dann eine PS/2-Maus damit. Wenn Dein Board das nicht kann, musst Du wohl oder über mit Linux-USB Erfolg haben...
 

willi
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Sep 2000 13:03   Titel: Re: HDI kopatible Maus

Hi,

Du hast Dir doch ein Device erstellt
(dev/usbmouse z.B.)? Steht in usb.org,
wie man das macht.
In etc/rc.conf zeigt die Maus doch auch auf
(dev/usbmouse?
Und in XF86Config in /etc/x11 auch ?
Im Bios ist alles aktiviert?
Eine weitere Möglichkeit ist, das Deine
Maus nicht unterstützt wird.
Schaue mal unter usb.org oder in der
Suse-Supportadwaredatenbank.
Mir geht es mit USB genauso, Versuche
schon seit 1 Jahr ein USB-ZIp LW
zu installieren.
Viel Spass
 

LinuxNewB
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Sep 2000 13:11   Titel: Re: HDI kopatible Maus

Hi, hab schon alles gemacht. Mein Device ist aber in "/dev/input/mice".
Das Problem, nach wie vor, ist, das er meiner Maus keinen Saft gibt. Hab mir nun auch dir /proc/bus/usb/devices angeschaut und da steht auch maxmA= 0mA...warum eigentlich???
Ich will doch nur wissen, wie ich das ändern kann ;-(
HLFE HILFE HILFE HILFE HILFE HILFE HILFE HILFE HILFE

cu, LinuxNewB
 

willi
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Sep 2000 21:41   Titel: Re: HDI kopatible Maus

Hi,

wie ich sehe, hast Du ja SuSE. Besorge
die doch von jemanden oder warte bis
jemand eine Heft-CD für 20,- DM rausbringt
für die Version 7.0
Ich meine, wenn ich mich nicht verlesen habe,
dann bringt PC_Welt oder hat schon eine
Version von SuSE 7.0 heraus gebracht.
Vielleicht finde ich noch den Link dazu.
Aber was ich eigentlich sagen will, mit
der Version 7.0 hast Du keine Probleme.
Du setzt einfach die Var. in etc/rc.conf
Usb=yes. SuSEconfig wird gestartet, fertig.
Wenn es dann nicht funktioniert, schmeiße
Deine Maus weg.
Ich habe mir übriges damals, die intell.
Mouse von Microsoft geholt. War damals die
einzige Maus, die einigermaßen funktionierte.
Ich meine in SUSE 6.3 gibt es dieses Script auch schon. Aber mit 7.0 bist Du auf der
sicheren Seite, wenn die Mause hardwaremäßig
von Linux unterstützt wird.
Ich melde mich nochmal, wenn ich den Link finde.
Hast Du im Kernel auch alles angeklickt.
Wie z.B. auch HDI-Unterstützung und alles
was mit Maus zu tuen hat?
Ich kann nur empfehlen SuSe 7.0.

Gruss
 

willi
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Sep 2000 21:46   Titel: Re: HDI kopatible Maus

Hi,

ich habe den Link gefunden:
http://www.pcwelt.de/content/artikel/artpraxis/200010suli70001.html

besorge Dir das Heft und es geht Dir bestimmt
besser.
Ist das Heft 10.00

Viel Spaß noch.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy