Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probs beim Umstieg von Suse auf RedHat 7 !!!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BluePharao
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 2000 5:31   Titel: Probs beim Umstieg von Suse auf RedHat 7 !!!

Jetzt mal Fragen zu Red Hat:

Ich bin jetzt Umgestiegen von Suse auf ReadHat. Leider habe ich noch einige Probs, da ich mich mit Linux noch nicht so auskenne.

1. Die Konfigurationdateien sind teilweise in anderen Verzeichnisse ??
2. Warum muß man immer bei Red Hat den kompleten Pfad angeben wenn ich ausführbare Datein starten will? (z.B. bei Suse gebe ich in die Komandozeile ein: adsl-start, dann startet adsl-start. Wenn ich das bei Red hat eingebe passiert nichts. Ich muß dann eingeben /usr/sbin/adsl-start /der pfad stimmt nicht, ist ja nur als Beispiel.!!!)
3. Bei der Netzwerkkonfiguration habe ich noch weitere Zeilen als IP und Mask. Das eine war Brodcast, die anderen weiß ich jetzt nicht. Muß ich da noch was eintragen.

Ich verzweifle hier nochmal. Ich habe nur Beschreibungen für Suse aber keine für RedRat und mein Englisch ist auch nicht das beste. Wo bekomme ich weitere Info's zu Red Hat in DEUTSCH !!!!!!
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 05. Okt 2000 7:24   Titel: Re: Probs beim Umstieg von Suse auf RedHat 7 !!!

Hi,

> Die Konfigurationdateien sind teilweise in anderen Verzeichnisse

Ja.

> Warum muß man immer bei Red Hat den kompleten Pfad angeben

Muß man nicht. Kann sein, daß /sbin und /usr/sbin nicht im Pfad von normalen Usern enthalten sind. Die Programme in diesen Verzeichnissen werden auch selten von normalen Usern benötigt. Bei Bedarf einfach ergänzen.

> Bei der Netzwerkkonfiguration... Muß ich da noch was eintragen

Wenn es funktioniert, nicht.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

BluePharao
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 2000 15:40   Titel: Re: Probs beim Umstieg von Suse auf RedHat 7 !!!

Hi hjb,

ich muß den gnzen Pfad auch unter root angeben.

Das Netzwerk funktioniert eben nicht, ich weiß nicht ob ich noch was in "Brodcast" bzw "Netzwerk" eintragen muß.
Ich benutze übrigens 2 Netzwerkkarten und T-DSL.
 

eienr
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Okt 2000 10:01   Titel: Re: Probs beim Umstieg von Suse auf RedHat 7 !!!

wenn du rh eine hohe sicherheitsstufe gewählt hast kann es sein das manche pfade nicht im path enthalten sind. abhilfe kannst du dir schaffen in dem du dir eine art "batchdatei" schreibst /usr/sbin/./adsl-start (evt ohne ./) in eine datei und dann zb unter adconnect speichern (700 oder 750 für ausführen)

das einzige was du brauchst ist eth1 in linuxconf beim booten zu aktivieren. den rest kannst du dann mit adsl-setup machen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy