Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
aldi-brenner

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mart
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2000 15:30   Titel: aldi-brenner

nächste woche soll beim aldi ein neuer brenner rauskommen 300 mark 6x den wollte ich mir kaufen aber ich weiss halt nochgarnichts über den typ aber ich muss schnell zuschlangen bevor er ausvekauft ist , und jetzt zu meinem prob.
läuft jeder brenner unter suse linux so wie auch jedes cd-rom läuft oder nicht?????
 

DS
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2000 16:46   Titel: Re: aldi-brenner

Also ich selber hatte unter Linux immer Probleme mit Brenner. Diese Brenner waren aber etwas älter. Am besten geht du zur Datenbank deiner Distribution (zb. Suse) makiert CD-Writer und klickt auf Anfrage starten dort werden dann alle Unterstützten und demnächst unterstützten Brenner angezeigt. Jedenfalls ist das bei Suse so. Diese Liste ausdrucken und nach Aldi. Wenn der bei Aldi nicht in der Liste ist und ein etwas neuerer Marken Brenner ist wird sicher demnächst eine Unterstützung eingebaut.

Gruß
DS
 

henry
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Okt 2000 8:30   Titel: Re: aldi-brenner

Hallo -

ich habe mir einen aldi-brenner gekauft -
war ein 4xBrenner HP-??? ATAPI 349,-- DM -
Läuft hervorragend mit scsii-emulation -
Ich glaube nicht, daß es Probleme geben wird-
Habe einfach bei dem Preis zugeschlagen -
Aber die Entscheidung liegt bei Dir -
Es gibt unter www.suse.de eine Hardwarekom-
patibilitätsliste -
Schau da mal rein oder drucke sie aus und
nimm sie zum Einkauf mit !
73 Henry
 

jwm



Anmeldungsdatum: 27.09.2000
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 21. Okt 2000 0:23   Titel: Re: aldi-brenner

Hi,
kannst du beruhigt kaufen, wenn's der gleiche wie bei Aldi/Düsseldorf ist. Da gab's den HP-Writer+, der von cdrecord unterstützt wird. Da z.B. xcdroast auf o.g. aufsetzt, dürfte es da keine Probleme geben. SCSI-Emulation klappt auch - nach 15 Minuten (inkl. Einbau) brannte er schon die erste CD.

bye,
Jürgen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

mart
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2000 17:06   Titel: Re: aldi-brenner

hat alles geklappt ist wirklich ein hp blabla plus, danke euch allen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy