Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
X-Server findet Grafikkarten-Treiber nicht!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fbn



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 78
Wohnort: Friedrichshafen (Bodensee)

BeitragVerfasst am: 08. Nov 2000 21:02   Titel: X-Server findet Grafikkarten-Treiber nicht!

Hi there...

ich habe versucht die NVidia-Treiber nach Anweisung von NVidia zu installieren, klappt soweit auch ganz gut aber wenn ich im letzten Schritt in der XF86Config (/etc/X11/XF86Config) den Treiber "svga" durch den Treiber "nvidia" ersetze (steht so in der Anleitung von NVidia) und den X-Server mit "startx" starten will kommt folgende Fehlermeldung:

Config Error: /etc/X11/XF86Config:376
Driver "nvidia"
Not a recognized driver name
X connection to :0.0 broken

Das alles zeigt er mir auf der Konsole an, d.h. der X-Server wird gar nicht ganz geladen (wie auch).

Wenn ich wieder einen Standart-Treiber eintrage (vga oder svga) lädt der X-Server einwandfrei...

Hoffe das mir jemand sagen kann was ich tun soll, letzte Möglichkeit ist eine Mail an NVidia...

Frank


PS: Hier ein Auszug aus der XF86Config mit Zeile 376 (siehe Fehlermeldung)

# **********************************************************************
# Screen sections
# **********************************************************************


# The Colour SVGA server

Section "Screen"
Driver "svga" //hier soll "nvidia" rein
Device "NVIDIA GeForce 256 (generic)"
Monitor ""
DefaultColorDepth 16
Subsection "Display"
Depth 8
Modes "1280x1024" "1024x768" "800x600" "640x400"
ViewPort 0 0
...
__________________
Life 's too short for reboots - Linux!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 09. Nov 2000 9:57   Titel: Re: X-Server findet Grafikkarten-Treiber nicht!

Hi,

hast du den nvidia-Treiber ins Treiberverzeichnis kopiert und hat er die gleichen Permissions wie die anderen Treiber?

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

fbn



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 78
Wohnort: Friedrichshafen (Bodensee)

BeitragVerfasst am: 09. Nov 2000 18:03   Titel: Re: X-Server findet Grafikkarten-Treiber nicht!

Nein, es waren RPM-Pakete (für meine Distribution), installation der RPMs verlief ohne Fehler!!!

Ich habs auch mit den Tar-Files versucht (rpms wieder deinstalliert), genau das gleiche Problem.

Die Tar-Files haben ein install.sh - Script das die Dateien ins System kopieren soll, was es aber irgendwie nicht richtig macht...

Noch weitere Ideen?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

mrbig



Anmeldungsdatum: 05.08.2000
Beiträge: 44
Wohnort: Bautzen

BeitragVerfasst am: 09. Nov 2000 21:16   Titel: Re: X-Server findet Grafikkarten-Treiber nicht!

Was hast Du denn für ne Distri?
Schau mal unter "/usr/X11R6/lib/modules/drivers" , dort sollte eine Datei
nvidia_drv.o vorhanden sein.

Hast Du das Kernelmodul auch installiert.
Gib mal auf der Konsole "lsmod" ein, da sollte ein Modul NVdriver geladen sein.
Wenn nicht lade das Modul mal mit "modprobe NVdriver".
In "/etc/modules.conf" (oder "conf.modules")sollte eine Zeile wie folgt drinstehen:

"alias char-major-195 NVdriver"

Check das mal und melde Dich hier wieder.

Mr.Big - J.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

FBN
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Nov 2000 22:37   Titel: Re: X-Server findet Grafikkarten-Treiber nicht!

Ich habe LinuxMandrake 7.1

>Schau mal unter "/usr/X11R6/lib/modules/drivers" , dort sollte eine Datei
>nvidia_drv.o vorhanden sein
Okay danke für den Tip, werde ich mal versuchen wenn ich den Treiber wieder draufhab!

>Hast Du das Kernelmodul auch installiert.
Ja das ist einwandfrei drauf, lsmod zeig es mir auch ordnungsgemäss an.
Ich glaube das was mit dem GL-Treiber nicht stimmt bzw. das der gar nicht richtig installiert wird (komisch bei rpm und bei tar funktioniert es nicht

Kann ich den Treiber auch manuell ins /usr/X11R6/lib/modules/drivers kopieren und läuft das dann?

Kann ich auch bedenkenlos die Mesa-RPMs deinstallieren damit es da keine Konflikte gibt?

Frank
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy