Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Problem mit "cut/sed"

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
riedel1



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 2
Wohnort: BS

BeitragVerfasst am: 19. Nov 2000 0:20   Titel: Problem mit "cut/sed"

Hi, mal wieder ein kleines Problem:

ich habe eine Datei, in der 2 Zeilen sind und so aussieht:

erster wert
zweiter wert

Ich hätte jetzt gerne das der "erste wert" (ist immer der gleichen Eintrag) gelöscht wird und nur
der "zweite wert" stehen bleibt.

Ich habe es versucht mit sed und cat hinzubekommen. Leider ohne Erflogt. Die manpage hat mir auch nicht weiter geholfen.

Tipps?

DANKE
_________________
bye
Riedel -> www.riedelweb.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 19. Nov 2000 15:47   Titel: Re: Problem mit

Hi,

nimm tail.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Nov 2000 10:03   Titel: Re: Problem mit

Tja, oder bleib bei sed:
sed -e '1d' < meine-datei-mit-zwei-zeilen
Das "-e" darfst Du in diesem Fall sogar noch weglassen. "1d" steht für "1. Zeile löschen" (natürlich nicht in der Originaldatei, sondern nur in dem Stream, der aus der Datei gelesen wird).

Viel Spass noch!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy