Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
KDE2

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 21. Nov 2000 20:08   Titel: KDE2

Hi liebe Linuxerinnen/Linuxer!
Ich hab` da ein Problem mit KDE2:
Ich habe KDE2 in /opt/kde2 installiert. Alles hat funktioniert, die QT-Libraries sind in .profile eingetragen worden . Ich verwende SuSE 6.4 mit KDE 1.2 . Wie kann ich meinen PC dazu bringen, von der Konsole aus (ohne X11) KDE2 zu starten?

export KDEDIR=/opt/kde2
export PATH=$KDEDIR/bin:$PATH

in .profile eingetragen + neuer Login hilft nix. Kann mir da jemand helfen?
Vielen Dank im vorraus.
Gruß PeterM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Eddie



Anmeldungsdatum: 22.09.1999
Beiträge: 180
Wohnort: Lennestadt

BeitragVerfasst am: 21. Nov 2000 20:24   Titel: Re: KDE2

Ähhhh.... KDE "ohne" X11?????? Das geht überhaupt nicht!
_________________
Gruß
Eddie
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 21. Nov 2000 20:31   Titel: Re: KDE2

Hi Eddie!
Ich habe mich missverständlich formuliert:
Ich meinte, mit "shutdown now" in KDE 1.2 KDE + den X server herunterfahren und dann KDE 2.0 mit startx kde2 oder so ähnlich starten.

Nebenbei bemerkt will ich KDE 1.2 behalten, und jenes "startx kde2" funktioniert nicht, weil dann immer KDE 1.2 ohne Icons etc. gestartet wird (wegen KDEDIR=/opt/kde2).
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 21. Nov 2000 23:19   Titel: Re: KDE2

Hmm wirklich schwer zu verstehen was du eigentlich willst...
also ich nehme mal an du benutzt derzeit KDE-1.1.2 und KDM um dich einzuloggen (also graphischer login) und willst dann KDM beenden und von der Konsole aus KDE-2 starten.
Das müsste unter SuSE eigentlich via

export WINDOWMANAGER=KDE2
startx

gehen.

Falls du nun im KDM (von KDE-1.1.2) die Wahlmöglichkeit zwischen KDE-1 und KDE-2 haben willst, schreibst du in der
/opt/kde/share/config/kdm (ähh hoffe ich - nur so aus dem Gedächtnis)
unter Sessiontypes (oder ähnlich - steht schon kde drin) einfach kde2 rein und in der
/sbin/init.d/xdm (so heisst die doch bei SuSE oder?) kopierst du die Zeile, in der kde KDE kdm KDM stehen und änderst die Einträge in kde2 KDE2 kdm2 und KDM2 um, sowie /opt/kde/bin/startkde in /opt/kde2/bin/startkde. Hat bei ner SuS-6.2 jedenfalls geklappt (mit 6.4 RPMs), die genauen Zeilen weiss ich aber nicht mehr auswendig.

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 22. Nov 2000 9:29   Titel: Re: KDE2

Hi Leute!
Es hat geklappt. Hab` einfach herumprobiert. Heute morgen (jetzt) starte ich meinen PC, und es kommt KDE2 zum Vorschein.
Trotzdem vielen Dank!
Gruß PeterM

Made with Konqueror
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Eddie



Anmeldungsdatum: 22.09.1999
Beiträge: 180
Wohnort: Lennestadt

BeitragVerfasst am: 23. Nov 2000 0:13   Titel: Re: KDE2

Ach so... Da hatte ich dich irgendwie falsch verstanden...

Wie hast du es denn jetzt gelöst? Wird mit Sicherheit noch andere hier interessieren...
_________________
Gruß
Eddie
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy