Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mandrake 7.2 und die konfigurierei

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Roman Joost
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Nov 2000 19:35   Titel: Mandrake 7.2 und die konfigurierei

1. Ich habe Xfree 4.0.1 mit installiert um später die Hardwarebeschleunigung meiner Riva TNT 2 zu verwenden. Nun hab ich mir die Treiber und das GLX Modul gezogen, aber das Problem besteht darin erst mal die XF86Config zu edititeren. Die sieht nämlich irgendwie durcheinandergewurschtelt aus. SuSE hatte da mit dem Programm SAX eine bessere Lösung als DrakX Sad Nun habe ich meinen Server mit einer anderen XF86Config gestartet und das wars. Da kann ich nur noch resetten, obwohl ich mit modprobe NVdriver keine Probleme bekommen und der GLX Treiber auch installiert ist.
2. Das Printing System cups ist ja richtig gut, kann ich aber leider nur bei KDE Anwendungen nutzen. Bei Star Office oder Gnome Anwendungen kann ich nicht drucken. Ich habe gelesen, dass es normalerweise über den lpr Befehl gehen müsste, aber leider geht es nicht Sad Er startet auch den cups Druckerdienst.

Es wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Vielen Dank, Roman
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 25. Nov 2000 11:53   Titel: Re: Mandrake 7.2 und die konfigurierei

Hi,

von den NVidia-Treibern würde ich die Finger lassen, bis eine stabile Version herauskommt.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

fbn



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 78
Wohnort: Friedrichshafen (Bodensee)

BeitragVerfasst am: 25. Nov 2000 17:50   Titel: Re: Mandrake 7.2 und die konfigurierei

Hey HJB, wie spielst du Spiele unter Linux die ne gute Grafikkarte & OpenGL benötigen (quake z.B.) ???

Ich hab bei mir noch MDK7.1 mit ner GeForce drin, XFree 4.0 erkennt aber nur 4 MB Speicher auf der Karte (die hat aber 32)....und schon beim fenster-rumschieben fängts an zu wackeln...

die nvidia-treiber haben bei mir auch nicht funktioniert (dumme firma Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Roman Joost
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Nov 2000 2:48   Titel: Re: Mandrake 7.2 und die konfigurierei

Naja - bei meinem "alten" SuSE 6.4 haben die ja funktioniert - ich weiss bloss nicht mehr wie ichs gemacht hab Sad
Das dumme ist auch, das man bei Mandrake kein richtiges Tool zum konfigurieren von X hat. Selbst das Hauseigene XF86config hab ich noch nicht mal gefunden. Das DrakX kann man in die Tonne hauhen Sad
 

Roman Joost
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Nov 2000 2:49   Titel: Re: Mandrake 7.2 und die konfigurierei

Naja - bei meinem "alten" SuSE 6.4 haben die ja funktioniert - ich weiss bloss nicht mehr wie ichs gemacht hab Sad
Das dumme ist auch, das man bei Mandrake kein richtiges Tool zum konfigurieren von X hat. Selbst das Hauseigene XF86config hab ich noch nicht mal gefunden. Das DrakX kann man in die Tonne hauhen Sad
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 26. Nov 2000 10:07   Titel: Re: Mandrake 7.2 und die konfigurierei

Hi Frank,

ich verwende noch XFree86 3.3.6 mit den NVidia-Treibern. Das läuft stabil, hat aber deutlich geringere Performance als 4.0.1.

Reicht aber völlig aus für meine Zwecke. Spiele wie Quake spiele ich nicht.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy