Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Bootsektor kaputt ???

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
einproblemkommtallei
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Dez 2000 15:30   Titel: Bootsektor kaputt ???

Hallo,

beim booten spukt Linux nach einigen Fail Fehlermeldungen folgendes aus:


failed services in runlevel 2 kbd random apache gpm cprom

Init: ld "1" respawning too fast: disabled for 5 minutes

ibid.
ibid.
bis 5


Dann passiert 5 min nix mehr und dann passiert das selbe gegen unendlich.

Was ist geschehen mit meinem lieben Linux ???

MfG,

EinProblemKommtseltenAllein
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Dez 2000 15:58   Titel: Re: Bootsektor kaputt ???

Hoppala? Das klingt überhaupt nicht gut...

Die Meldung erhältst Du vom init. Er merkt, dass das Kommando, mit dem er Dir ein Login an der Konsole bieten möchte (getty oder mingetty) nach dem Starten direkt kaputtgeht. Allerdings ist ihm über die /etc/inittab gesagt worden, dass er diesen Prozess immer wieder neu aufsetzen soll. Das Spiel macht er so lange, bis er die Nase voll hat (Meldung erscheint) und 5 Min. pausiert. In der Zwischenzeit hätte ja ein Admin die Störung beheben können, also versucht er's wieder, fliegt auf die Nase, pausiert, usw. usf.

Irgendwie hast Du Deinen getty geschossen, und direkt noch ein paar andere Sachen mit dazu (failed services!). Vielleicht eine kaputte glibc? Ich tippe mal, Dein Rechner ist einfach ausgeschaltet worden (oder harter Reset). Am besten, Du bootest erst mal von Notfalldiskette (Boot- und Rescue-Disk Deiner Distro, vielleicht auch von CD booten, oder tomsrtbt nehmen) und schaust Dir Dein System von aussen an. Sichere alles Wichtige, und spiel dann ein Backup ein - wenn Du eins hast. Falls nicht, kannst Du je nach Kenntnisstand entweder versuchen, Dein System zu reparieren (Viel Erfolg!!!) oder es neu installieren.

Ich hoffe, Du hast Backups, das ist der leichteste Weg.

Viel Glück!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy