Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Bitte nennt mir ein paar Vor bzw. Nachteile

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AlienX
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Dez 2000 21:00   Titel: Bitte nennt mir ein paar Vor bzw. Nachteile

Ich kann mich nicht richtig entscheiden...
 

grovel



Anmeldungsdatum: 17.08.2000
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: 18. Dez 2000 21:58   Titel: Re: Bitte nennt mir ein paar Vor bzw. Nachteile

Hi

Also ich empfehle dir KDE2. Zur Zeit ist das die Desktopumgebung mit dem technisch grössten Vorsprung. Im Gegensatz zu vielen Flames frisst es auch nicht mehr Speicher als KDE1 und läuft sicher schneller als GNOME / GTK. Ausserdem hast du einen wirklich vollwertigen Browser und in naher Zukunft wird wahrscheinlich eine wahre Schwette an Utils für den neuen Desktop kommen. GNOME sieht zwar oft hübscher aus (auf den ersten Blick), das Konzept ist jedoch im Vergleich veraltet, die vielen Details machen ein Leben mit KDE2 einfacher (Sauberer Datei/Öffnen-Dialog z.B.). Nicht zuletzt ist KDE2 wahrscheinlich auch der einzige Desktop der sich wirklich an alle Standards hält und auch bemüht, die Standardisierung weiterer Komponenten nicht zu bremsen, sondern zu fördern. Und wenn du in allen Programmen einheitliches Look&Feel möchtest, dann kannst du in KDE ein GTK-Theme importieren und dasselbe in den Gnomeprogrammen einstellen und (genug RAM vorausgesetzt) wirst du keine Unterschied mehr zwischen Gnome und KDE2 merken.

SeeYa Grovel

P.S.: Jetzt bitte keinen Flamewar im DJ-Center. Ich finde Gnome auch ganz gut, aber benutze halt KDE2, jedem das seine...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 18. Dez 2000 22:00   Titel: Re: Bitte nennt mir ein paar Vor bzw. Nachteile

Hmm lang gebraucht bis ich rausgefunden hab worum es geht:
> Was ist besser? Gnome oder KDE
steht nur im Untertitel...

Naja, egal. Das ist einfach: KDE
Ok, ich geb's zu: ich bin ein KDE Anhänger. Aber mal im Ernst - beides hat vor und Nachteile, Gnome und KDE Jünger streiten sich über diese Frage seit es die beiden Projekte gibt...
Vorteile von KDE: Konqueror (schneller+besser als Netscape), KMail(muss ich mehr sagen Wink ) und ne ganze Menge andere Programme
Nachteile: Startup nicht besonders schnell (von Gnome aber AFAIK noch schlechter), frisst viel Speicher (kann hier zu Gnome nix sagen)

Das beste ist wohl: beides Installieren, ausprobieren und ggf. eines wieder runterschmeissen.
Was willst du denn überwiegend machen? Dann kann man mehr sagen

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Peter
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Dez 2000 13:02   Titel: Re: Bitte nennt mir ein paar Vor bzw. Nachteile

Also ich bin GNOME-Fan und bin somit der Meinung, daß GNOME besser ist.

1.) Wenn man programmieren will, dann kann GNOME viel besser andere Programmiersprachen integrieren. Mit CORBA, entsprechenden Bibliotheken und Bindigs fällt es leichter als bei KDE. Im Gegensatz zu KDE kann man mit C (die Standardprogrammiersprache bei GNOME), C++ (z.B. mit gtk--), Perl, Python, Java (mit JavaGnome), Lisp und vielen anderen Programmiersprachen für GNOME programmieren.

2.) GNOME hat die bessere Lizenz. Solltest Du Dir irgendwann mal überlegen mit Linux-Software Geld zu verdienen, dann hast Du mit KDE/Qt zwei Möglichkeiten: Entweder Dein Programm steht auch wieder unter der GPL ode Du zahlst an TrollTech ein stolzen Sümmchen. Wenn Du das Geld, das Du an TrollTech gezahlt hast, mit Deinen eigenen Programmen nicht wieder reinbekommst, dann hast Du Pech gehabt.
GNOME/GTK+ steht jedoch unter der LGPL. Das heißt Du kannst das Programm, das auf den GNOME-Bibliotheken aufbaut unter jede beliebige Lizenz stellen. Das ist wohl auch der Grund, weshalb die Telefonauskunfts-CDROM von DeTeMedien auf GTK+ aufbaut.

3.) Das Panel von GNOME ist flexibler als das Panel von KDE. Bei KDE sind Funktionalitäten wie die Panel-Uhr fest im Panel verankert. Das bedeutet, daß man dieses nur an- und abschalten kann.
Bei GNOME ist die Uhr ein GNOME-Applet. Es gibt zig GNOME-Applets, die man alle in das Panel integrieren oder wieder löschen kann. Das macht das Panel flexibler.

4.) Firmen wie Sun Microsystems setzen auf den GNOME-Desktop (siehe auch die neuste Heise-Nachricht unter http://www.heise.de/newsticker/data/odi-19.12.00-000/). Wenn Du irgendwann mal an Solaris- oder HP-UX-Rechnern sitzen solltest, dann wirst Du schon mal mit dem Standrad-DesktopEnvironment vertraut sein.


Ich hoffe die Argumente reichen erst einmal. Also für mich ist der GNOME-Desktop noch immer die erste Wahl. Da kann bei KDE auch die 2 vor dem Punkt nichts ändern.
 

Robert
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Dez 2000 16:42   Titel: Re: Bitte nennt mir ein paar Vor bzw. Nachteile

Bist Du denn sicher, daß Du überhaupt ein Desktop-Environment benötigst? Wie sieht es denn mit einem einfachen Window-Manager, z. B. WindowMaker.
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2000 18:23   Titel: Re: Bitte nennt mir ein paar Vor bzw. Nachteile

@peter

Zu 3: also das stimmt so nicht. Hab hier grad kein 2.0.x am laufen sondern so in etwa ein 2.1, aber hier ist nicht ein einziges Programm fest im Panel verankert, sondern ausnahmslos als Applets realisiert. Das gilt selbstverständlich auch für die Uhr

Zu 4: Haben nicht die gleichen Firmen mal auf CDE oder so gesetzt? Hat sich nie durchgesetzt... Auf fast allen Linux Distributionen ist dagegen KDE Standard...

So das nur zur Ehrenrettung
Damit hätten wir wohl bereits unseren Glaubenskrieg - ich bleib bei meiner ursprünglichen Empfehlung: Installier beides und behalte was dir gefällt.

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy