Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
KPilot-Funktionalität in KDE2

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Man-Eater
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Dez 2000 16:58   Titel: KPilot-Funktionalität in KDE2

Gibt es eigentlich KPilot mittlerweile auch für KDE2 (habe keinen Link gefunden).
Die Einrichtung der Palm-Hotsync-Abindung mit Helixgnome ging ja praktisch von alleine, ich würde allerdings gerne mein Adreß-/Terminverwaltung/Palm-Software-Installationen mit KDE2 betreiben.
Für Tipps bin ich sehr dankbar. Im Moment äuft bei mir KDE-2.1beta1 (ohne Palm Support).
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 20. Dez 2000 20:35   Titel: Re: KPilot-Funktionalität in KDE2

Schau dir mal das Paket KDEPim an

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Man-Eater
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Dez 2000 22:24   Titel: Re: KPilot-Funktionalität in KDE2

Gesagt, getan! Leider enthält die unter apps.kde.org downloadbare kdepim-Verion, die angeblich kpilot enthält kein kpilot...
Könnte es vielleicht sein, daß pilot-link installiert sein muß, worauf kdepim entsprechend kompiliert werden kann?
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 20. Dez 2000 22:56   Titel: Re: KPilot-Funktionalität in KDE2

Keine Ahnung
ls kdepim-2.0.1
sagt mir aber, dass KPilot da sein muss...
mach mal ein ./configure durchsuche die Datei config.log nach kpilot. Da könnte evtl. drinstehen, ob und warum es nicht kompiliert wurde.

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 20. Dez 2000 23:02   Titel: Re: KPilot-Funktionalität in KDE2

Hui - grade eine Mail über kde-develk erhalten, dass kpilot in kdepim aus irgendeinem Grunde deaktiviert ist, also nicht kompiliert wird. Das kannst du ändern, indem du kpilot aus DO_NOT_COMPILE in der configure.in rausnimmst, aber evtl. wartest du besser, bis ein paar Antworten da sind.

Hier der Thread:
http://lists.kde.org/?l=kde-devel&m=97734130715307&w=2

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Man-Eater
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Dez 2000 1:44   Titel: Re: KPilot-Funktionalität in KDE2

Danke für den Hinweis.
Jezt (um 1:41 Uhr) gibt's ein Reply: KPilot ist wegen häufiger segfaults herausgenommen worden. Naja, irgendwann wird's schon noch.
Cheers.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy