Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
KDE2

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jan 2001 21:42   Titel: KDE2

Hallo,
bin hier neu und schrecklicher Anfaenger. Habe SUSE 7.0 installiert und KDE2 dazu. Laeuft auch, aber beide Desktops sind vorhanden und KDE2 ist wohl eher Unterteil von KDE1. Kword stuertzt staendig ab und ich denke, dass der Grund in der falschen Zusammenarbeit der beiden liegt. Oder ist es so normal?
Gruesse. Klaus
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 03. Jan 2001 22:00   Titel: Re: KDE2

Hi
was bitte meinst du mit "KDE2 ist wohl eher Unterteil von KDE1"?
KDE2 ist eine neue Version von KDE und hat mit KDE1 nur wenig zu tun. Wenn du keine KDE1 Programme brauchst, kannst du es getrost deinstallieren (KISDN und einige weitere gibt es aber leider nur für KDE1).
Dass KWord oft abstürzt ist (leider) bekannt. Es wird mit Hochdruck an einer neuen Version gearbeitet, die aber leider noch nicht in KDE-2.1 sein wird. StarOffice würde ich hier für den Produktiven Einsatz empfehlen.
Eigentlich sollte es übrigens möglich sein KDE 1 und 2 nebenher laufen zu lassen.

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Alexander F.
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jan 2001 22:22   Titel: Re: KDE2

Servus,

Also ich denke mal du startest KDE2 mit dem Befehl startx. Dann wird (so denke ich) KDE1 gestartet, wenn du nun zum Beispiel den Suchendialog öffnest, dann komm der Suchendialog von KDE2.
Lösung:
Du musst KDE2 mit: WINDOWMANAGER=kde2 von der Shell aus starten. (Achte auf die Gross und Kleinschreibung)
Sollte dies funktionieren, dann kannst du dies dauerhaft ändern, indem du in der Datei .xinitrc in deinem Homeverzeichnis über der Zeile
exit 0
folgende Zeile einfügst:
exec kde2
damit wird nur bei deinem derzeitigen User KDE2 gestartet.

Viel Spass noch mit Linux und fröhliches Lesen der Manpages und des Handbuches, der SDB und verschiedener Foren.

Alex
 

werner.z
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2001 19:22   Titel: Re: KDE2

hallo,
ich bins nochmal
sieh bitte unter http://www.linux-user.de/Info/kde2probs.html
da sin d diese probleme beschrieben
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy