Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Netscape und DNS

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
syncmaster
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jan 2001 12:37   Titel: Netscape und DNS

Hallo!

Seitdem wir den DNS-Server gewechselt haben, ist unsere Verbindung ins Internet nicht mehr den ganzen Tag vorhanden, sondern nur noch zeitweise. (Das ist gewollt.) Aber wenn ich nun Netscape starte, so sucht er permanent nach dem DNS, auch wenn mal keine Verbindung zum Internet besteht. Die Folge ist, daß Netscape immer hängt. Kann man den anfänglichen DNS-Check von Netscape abschalten?

Danke!
 

Stephan
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jan 2001 13:12   Titel: Re: Netscape und DNS

Lass doch einfach einen Nameserver auf Deinem lokalen Rechner laufen, auf den Du den Netscape zeigen läßt. Dieser forwardet dann alle Anfragen, die er nicht selbst beantworten kann an einen frei definierbaren Nameserver im Internet. Aber eben auch nur, wenn er eine Anfrage bekommt.
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jan 2001 19:01   Titel: Re: Netscape und DNS

genau wegen diesm problem habe ich auf meinem einwahlrechner 'dproxy' laufen, ein caching-dns-server, der angeforderte verbindungen absaved und im offline-modus auch beantwortet (soweit vorhanden).

ergebnis: netscape laesst sich offline starten und man kann ohne probbies offline surfen, nur hin und wieder kommt ein popup-fenster mit einem warnhinweis.

ratte
 

zwatz



Anmeldungsdatum: 19.04.2000
Beiträge: 144
Wohnort: OOE

BeitragVerfasst am: 05. Jan 2001 19:30   Titel: Re: Netscape und DNS

hallo,
beim NS ist nach der Standardinstallation ein Newsserver namens "news" als default eingestellt; gibt es den im lokalen Netz nicht, wird natürlich der DNS befragt ...
Ebenso braucht man natürlich den DNS um die Standardstartseite bei home.netscape.com zu finden, wenn die eingestellt ist.

Gruß
Thomas
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

syncmaster
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jan 2001 20:55   Titel: Re: Netscape und DNS

Hallo!

Nein. geholfen habt ihr mir damit leider noch nicht. Das Problem besteht ja darin, daß ich bereits versucht habe auf meinem eigenen Rechner einen DNS lausfen zu lassen. Seltsamerweise hängt dieser immer!!! Wenn ich den auf dem Server benutze ist alles prima. Doch der ist halt nicht immer an! Irgendwelche anderen Vorschläge?
 

zwatz



Anmeldungsdatum: 19.04.2000
Beiträge: 144
Wohnort: OOE

BeitragVerfasst am: 05. Jan 2001 22:08   Titel: Re: Netscape und DNS

hi,
aus dem README zum Netscape 4.x :

--------------- schnipp -------------

Asynchronous DNS host lookup

Netscape Communicator 4.76 has the ability to do asynchronous DNS
host lookups. This feature is on by default and nothing needs to
be done to configure it. If you experience DNS lookup problems,
you can turn this feature off by setting the environment variable
MOZILLA_NO_ASYNC_DNS to True:

csh, tcsh:
setenv MOZILLA_NO_ASYNC_DNS True

sh, bash, ksh:
MOZILLA_NO_ASYNC_DNS=True
export MOZILLA_NO_ASYNC_DNS

------------------------------schnipp--------------


Gruß
Thomas
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

syncmaster
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2001 11:30   Titel: Re: Netscape und DNS

Also leider funktioniert das mit meinem Dreckscape nicht. :·( (habe V4.76)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy