Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
unbekannte dateien mit einem Editor öffnen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Olli
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jan 2001 19:59   Titel: unbekannte dateien mit einem Editor öffnen

Hallo,

Wie kann ich ich Linux bzw. KDE dazu veranlassen, dass unbekannte Dateien
Standartmäßig mit einem Editor z.B. K... aufgerufen werden.

Durch die Mime-Erklärung blick ich noch nicht ganz durch.

vielen dank schon im vorraus!
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jan 2001 23:33   Titel: Re: unbekannte dateien mit einem Editor öffnen

gewoehn dich doch an die konsole

# file datei
-> informationen ueber datei

# cat datei
-> datei auf STDOUT ausgeben

# less datei
-> datei in Pager aufnehmen und anzeigen

# strings datei
-> lesbare Zeichen einer binaeren Datei auf STDOUT ausgeben

# joe *oder* vi *oder* emacs *oder* <infinited list> datei in editor aufnehmen und anzeigen


ratte
 

olli
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2001 18:37   Titel: Re: unbekannte dateien mit einem Editor öffnen

Ich hoffe die Antowrt hast du nicht ernst gemeint!

Ich will aber meine Maus schubsen.
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 13. Jan 2001 19:04   Titel: Re: unbekannte dateien mit einem Editor öffnen

Hi

warum nicht? Mit der konsole bist du sicher schneller, wenn du dich erstmal dran gewöhnt hast!
Aber naja - jadem das seine.
Schau dir mal KControl->File Associations->Applications->octet-stream an. Clicke auf Add und suche dir einen editor deiner Wahl aus.
Ach ja: Ich hab grad nur die Englische Version installiert, also nicht vergessen zu übersetzen

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

cerberusger



Anmeldungsdatum: 28.12.2000
Beiträge: 348
Wohnort: Muenchen

BeitragVerfasst am: 13. Jan 2001 23:40   Titel: Re: unbekannte dateien mit einem Editor öffnen

maeuse schubsen ?? bist du dann net falsch bei linux ?? fuer solche spielereien wurde micro$oft windowze 'entwickelt' :)

und wenn's schon mal ne grafische oberflaeche sein muss (ie. wg. netscape) dann nimm doch GNOME, is naemlich um laengen besser als dieses KDE-zeugs
_________________
Linux is a wigwam - no windows, no gates, apache inside <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">


Zuletzt bearbeitet von cerberusger am 13. Jan 2001 23:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy