Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
alle

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Karamurat
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jan 2001 18:24   Titel: alle

Ich habe letzte Woche ein neuer PC geholt mit 20 GB Festplatte ( deswegen will ich auch nichts falsches machen). Es hat aber nur ein Partition drauf wo Windows ME vorinstalliert ist. Ich möchte gerne Linux (Suze 6.1) zusätzlich auf die selbe Platte installieren. Ich muss zugeben, ich hab von Linux keine Ahnung aber es soll viel besser sein als Windows. So, meine Fragen lauten:
1) Wie soll ich jetzt loslegen?
Kann ich ohne weiteres mit Fips auf Linux CD die jetzige Partitoin verkleinern?
Wenn ja, würde danach einfach reichen mit YAST die erforderlichen Partitionen erstellen zu lassen(automatisch)?
Wie würde dann die Boot-Mechanismus aussehen?
Also Leute viele Fragen (manche fallen mir gar nicht ein, ich weiss gar nicht was auf mich zu kommt), aber wenn ihr mir (den laien) weiter helfen könntet wäre ich dankbar.
 

Peter
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jan 2001 18:48   Titel: Re: alle

Also,
1. Defragmentiere deine win-partition
2. Boote ins DOS (OK, geht auch ohne,wenns sein muss), starte fips
3. Boote dein SuSE6.1 (von CD oder floppy)
4. Beim Partitionieren gibt es zwei Partitionen, die erste ist deine win partition, die zweite eine leere, von fips erstellte. Lösche diese Partition, lege eine Extended Partition an. Lege in der extended Partition drei logische Laufwerke an, eins 20MB groß, eins 250MB (diese als swap aktivieren), und die dritte mit dem Rest (sollte > 1.5 GB mindestens sein)
5. Im menü mit den mount-punkten, mountest du dein win partition z.B. nach /home/win
die 20MB Partition nach /boot, die Große nach / .
Dann kannst du ganz normal installieren.

Wie sieht das Bootkonzept aus:
nach der Packete installation fragt dich yast nach der lilo einstellung. Dort trägst du dein Windows und dein Linux ein.
z.B. als:
lin
win
Ab jetzt kommt immer beim Booten ein Promt, wo du lin oder win eingeben kannst, das wird dann gebootet.

cu pwk.linuxfan
 

fungs



Anmeldungsdatum: 12.01.2001
Beiträge: 14
Wohnort: Halle in Westf.

BeitragVerfasst am: 14. Jan 2001 18:53   Titel: Re: alle

Du solltest zuerst die Windowspartition unter Windows defragmentieren (sollte ziemlich schnell gehen denn der Rechner ist ja neu).
Dann fips starten und soviel abzwacken wie du fuer Linux haben willst. Installation von Linux starten und den freien Speicherplatz fuer Linux verwenden (ich glaube yast macht das automatisch).
Suse 6.1 kann so oder so nur Ext2-Dateisystem (soweit ich weiss), also wird nach der Installation (automatisch) der LILO Bootloader im MBR (Master Boot Record, da wo bis jetzt nur Windows zum starten eingetragen war)installiert. Der kann auch Windows starten. Es muss aber wahrscheinlich erst in die Liste von LILO eingetragen werden.
Du kannst aber auch die meisten anderen (komfortableren) Bootloader verwenden. ACHTUNG, der Bootloader wird bei einer neuen Win-Installation ruecksichtslos ueberschrieben.

Ich persoenlich wuerde dir raten, vor allem wenn du mit der grafischen Oberflaeche (genannt X)arbeiten moechtest, eine neuere Distribution zu nehmen (z.B. Heft CD), da diese auf neuere Rechner zugeschnitten sind (Grafikkarten) und grade Anfaengern die Arbeit erleichern. Nicht zuletzt wegen der aktuellen Pakete. Natuerlich kannst du es ja auch mit 6.1 ausprobieren (hab ich auch mit angefangen), nur wenn du es behaeltst muesstest du wahrscheinlich ziemlich viel herunterladen :)

Viel Spass,
bei weiten Fragen oder wenn etwas unklar ist, melde dich doch einfach noch mal.
_________________
<font size="1"><sub><center>>>das Unmögliche möglich machen, nicht das Mögliche unmöglich<<</center></sub></font><!--1-->
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy