Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Useradd - Kein Homeverzeichnis

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
oliver



Anmeldungsdatum: 06.03.2000
Beiträge: 73
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 14. Jan 2001 20:47   Titel: Useradd - Kein Homeverzeichnis

Hallo!

Schlag mich mit einem kleinen, aber s..blöden Problem herum.

Ich möchte "Virtuelle Mail User" auf meinem Server anlegen, kein Problem eigentlich!
Login Shell: /bin/false oder /dev/null gesetzt, Group: mail, ...

Nur das Home-Verzeichnis macht mir sorgen! Zur Zeit benutze ich dafür /tmp - doch
wie kann ich User anlegen die kein Home-Verzeichnis bekommen/haben. Ich hab da mal was
von useradd -M: gelesen, um kein Verzeichnis zu erzeugen. Doch diese Option gibt es
bei mir nicht.

Vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen - kann doch nicht so schwer sein!

Oliver
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jan 2001 22:44   Titel: Re: Useradd - Kein Homeverzeichnis

Es gibt höchstens die Option -m (also kleingeschrieben) die lt. manpage bewirkt, dass das home-dir erzeugt wird falls es noch nicht existiert.

Warum editierst du nicht einfach manuell die /etc/passwd und kickst da das home-directory raus ?
 

oliver



Anmeldungsdatum: 06.03.2000
Beiträge: 73
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 15. Jan 2001 19:36   Titel: Re: Useradd - Kein Homeverzeichnis

Hallo,

bei 100+x Usern könnte das ein leichtes Problem sein! - Weiß jemand noch einen anderen Rat?!

Grüße,
Oliver
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy