Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
mdutils und kernel 2.4.0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nafets
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2001 10:54   Titel: mdutils und kernel 2.4.0

also folgende situation :

ich habe einen linuxserver am laufen (mit suse 6.4 - kernel 2.2.17 - raid0 mit mdutils erstellt). ich hab da mehrere 4 gb scsi (sda/b/c/d) und eine 6,4 gb ide-platte(hda) reingepackt. soweit so gut, keine probleme.

allerdings bekomm ich das ganze nicht mit dem kernel 2.4.0 zu laufen (gleiche hardware). der rechner bootet zwar, hardware wird auch erkannt (also scsi und ide), aber das raid0 wird nicht gefunden (/dev/hda - no such device und bei den scsi-platten das gleiche).
des weiteren fehlt noch die datei /etc/raid0.conf, die gibts bei mir auch nicht. naja und dann gehts nicht weiter (logisch). hab bei der kernelconfig die sachen für raid einmal als modul und einmal als fester bestandteil kompiliert, funktioniert beides nicht. hat jemand vielleicht 'n aehnliches problem, muß ich mit den mdutils nochmal was machen (vielleicht nochmal initialisieren oder so)
 

nafets
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2001 14:15   Titel: Re: mdutils und kernel 2.4.0

klassischer fall von rtfm. hab mir erstmal die aktuellen modutils besorgt, vielleicht klappts ja dann
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy