Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Lilo ohne 1024-Zylinder Grenze für Suse 6.4

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bernhard
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2001 15:10   Titel: Lilo ohne 1024-Zylinder Grenze für Suse 6.4

Hallo,

gibt es Lilo ohne 1024-Zylinder Grenze für Suse 6.4 ?
Der von Suse 6.4 mitgelieferte Lilo unterstützt keine Boot Partitionen, die über der 1024-Zylinder Grenze sind.

Danke im Voraus!
 

cerberusger



Anmeldungsdatum: 28.12.2000
Beiträge: 348
Wohnort: Muenchen

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2001 15:25   Titel: Re: Lilo ohne 1024-Zylinder Grenze für Suse 6.4

nein gibbet net.

das liegt naemlich net an lilo, sondern am bios. das hat nur einen 10-bit-address-bereich und kann damit max. 1024 zylinder addressieren.

du wirst dir schon ne /boot-partition einrichten muessen. (machen sowieso alle linuze bei der auto-partitionierung). wenn du die auch mehr als bescheiden findest, und selber hand anlegen willst, solltest du auf jeden fall eine

/boot (unter der 1024er-grenze), eine
/ (egal wo) und eine
swap-partition einrichten.

diese min.-konfig macht aber wenig sinn, weil das genau die auto-einstellung ist.

swap brauchst net unbedingt (bei grossem hauptspeicher), dennoch isses sehr zu empfehlen, da linux die auch bei ueber 384mb noch nutzt.
_________________
Linux is a wigwam - no windows, no gates, apache inside <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

D/\S
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2001 20:48   Titel: Re: Lilo ohne 1024-Zylinder Grenze für Suse 6.4

türlich gibbet dat

Ab lilo-21.6 funzt's auch über 1024 zylinder (womit wohl auch die letzte größere hürde beim Linux-booten genommen sein dürfte ). Nur SuSE-RPMs gibt's davon wahrscheinlich noch nicht, du müsstest also das quellcode-paket im netz suchen, das alte SuSE-RPM deinstallieren, und dann die neue version selbst kompilieren und installieren. Ist aber nicht allzu kompliziert...
 

cerberusger



Anmeldungsdatum: 28.12.2000
Beiträge: 348
Wohnort: Muenchen

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2001 21:50   Titel: Re: Lilo ohne 1024-Zylinder Grenze für Suse 6.4

echt? gibbet schon? bleibt trotzdem die frage wofuer des gut sein soll ...
_________________
Linux is a wigwam - no windows, no gates, apache inside <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2001 14:01   Titel: Re: Lilo ohne 1024-Zylinder Grenze für Suse 6.4

Wofür det jut sein soll?

Hilft sicherlich allen Leuten aus der Not, die Linux hinter ihre Win-Partitionen bei Dual-Boot-Systemen legen wollen.

Öhm, und was die Auto-Partitionierung betrifft: Bevor ich ein Programm automatisiert an den Partitionstabellen meines Rechners rummachen lasse, muss man mir die Konsole mit körperlicher Gewalt entziehen! Solange man weiss, was man tut, sollte man bei so kritischen Aktionen lieber alles selber regeln. (Ja, ja, das ist wie immer nur meine persönliche Meinung... Wir sprechen uns dann nach den ersten Datenverlusten wieder! )

Übrigens: Damit's einwandfrei funktioniert, gehört ein "lba32" in die /etc/lilo.conf, und das Mainboard muss auch mitspielen (ab ca. 1998).
 

cerberusger



Anmeldungsdatum: 28.12.2000
Beiträge: 348
Wohnort: Muenchen

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2001 15:54   Titel: Re: Lilo ohne 1024-Zylinder Grenze für Suse 6.4

ehem, mit der auto-partitionierung geb ich vollkommen recht (*gg* konsole mit gewalt entreissen ... :)

aber: nen rechner mit windoof teilen ?? NIEMALS ! linux hat alles recht darauf den rechner fuer sich allein zu beanspruchen Smile
_________________
Linux is a wigwam - no windows, no gates, apache inside <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy