Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Win Kleinhacken

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Abdulgani
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2001 2:23   Titel: Win Kleinhacken

Hi,
ich habe auf meiner Festplatte(20GB) folgende Partitionen:
1) Win(OS-Dateien) - 1GB
2) Win(Programme zu Win) - ca.4GB
3) Win(Daten,Mp3,downloads) - ca. 5GB
4 u 5) Linux + Swap-Partition - ca.5GB

Jetzt mein Problem:
Ich will den Spieß umdrehen und Win auf Part.2 einpferchen(rausschmeißen geht noch nicht, DVD/Spiele).
Wie kann ich dies machen, ohne dass die Daten auf Part. 3 u 5 flöten gehen.

Schonmal thx im voraus

Abdulgani
 

stephan



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 427
Wohnort: nähe Köln

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2001 14:18   Titel: Re: Win Kleinhacken

Hi Abdulgani !

Die Daten auf deiner dritten Partition (also Daten, mp3, etc.) solltest du, wenn möglich auf eine andere Windows-Partition sichern. Eventuell wäre auch denkbar, die Daten temporär auf CD zu brennen, oder auf einen anderen Computer zu übertragen (Netzwerk / Festplattentausch).

Eine verlustfreie Umwandlung von einer Windows-Partition auf eine Partition mit einem Linux-Dateisystem ist IMHO nicht möglich. Außer vielleicht mit Partition Magic. Aber das kann ich auch nicht genau sagen. Ich schätze eher nicht.

Mach dir aber nochmal Gedanken zu deiner Entscheidung. Linux kann auch auf Partition mit Windows-Dateisystem lesen. Umgekehrt ist dies nicht möglich. Wenn die Windows-Partition (TAT, FAT32) ihr ursprüngliches Format behält, kannst du von Windows UND Linux drauf zugreifen.

Greetz ... Stephan Tijink / Pro-Linux-Team
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Abdulgani
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2001 17:11   Titel: Re: Win Kleinhacken

Worum es mir eigentlich hauptsächlich geht:
Ich will das Win-Betriebssystem von der 1.Partition entfernen und Win nur in der 2. und wenn nötig in der dritten Partition behalten(sollen die daten dann halt auf der FAT32 partition ein unglückliches Leben frissten ).
Danach will ich die erste Partition in eine Linux-Part. umwandeln(unter anderem mit dem /boot-Bereich).
Kann ich das machen, ohne dass meine Linux-Part Nr.4 einen schaden davon trägt, insbesondere die Einstellungen und Daten darauf?

Thx
Abdulgani
 

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jan 2001 12:06   Titel: Re: Win Kleinhacken

Hi,

die Nummerieruungen Deiner Partitionen stimmen so nicht! Partition 2 müsste eigentlich 5 sein, da es um eine logische Partition handelt. Partition 2 ist eine erweiterte Partition, in der alle folgenden Untergrebracht sind. Du kannst aber wenn Du Partition 1 löschst, dort eine andere Partition wieder einsetzen, ansonsten müsstest Du Deine Festplatte sichern zum Umgestalten.

Gruß Thomas Mitzkat
 

Abdulgani
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jan 2001 1:23   Titel: Re: Win Kleinhacken

Hm,
ist es also nicht möglich, die erste Part in ext2 umzuwandeln ohne die anderen Partitionen zu gefährden?

Abdulgani
 

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jan 2001 10:24   Titel: Re: Win Kleinhacken

Ich sag doch JA!

Es geht - Partition1 in parttitionstyp 83 umwandeln und formatieren. Ich sag nur, daß der Rest umzugestalten schwieriger ist, da mit Partition2 eine Extended erstellt wurde, die Du in Deiner Liste nicht aufgeführt hast. Von daher würde ich an Deiner Stelle auch die Tips mit Vorsicht genießen, weil sie unter Umständen auf falschen Informationen Deinerseits beruhen. Am besten postest Du nochmal Deine wirklich vorhandene Partitionstabelle!

Gruß Thomas
 

RS
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jan 2001 20:57   Titel: Re: Win Kleinhacken

Hi,

also wenn ich dich jetzt richtig vestanden habe willst du Partition 1 formatieren und Linux draufmachen. Alle anderen sollen aber so bleiben. Ich hoffe (ausnamsweise) dass du Suse hast, dann geht es auf jedenfall. Gehen in Yast1 und lösche die 1 Partition und erstelle sie neu. Oder du formatierst sie einfach. Und die anderen Partitionen werden nicht beschädigt.

Cu
RS
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy