Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Totalabsturz dank Bildschirmschoner

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
scout



Anmeldungsdatum: 21.08.1999
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2001 20:33   Titel: Totalabsturz dank Bildschirmschoner

Hi
meine grafikkarte wurde korrekt erkannt und eingebunden. jedoch, soweit ich weiss, ohne 3d unterstützung. wenn ich nun einen bildschirmschoner mit "GL" ausprobieren will, stürzt linux total ab. da ist dann nichts mehr zu machen.
ich hab eine Diamond Viper V770 TNT2 Karte

wie kann ich nachträglich den 3d support aktivieren? wenn ich das bei der installation der distri anklickte, brach die installationsroutine jeweils zusammen.

Gruss und Dank
scout
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Robert
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jan 2001 16:20   Titel: Re: Totalabsturz dank Bildschirmschoner

www.google.de: nvidia howto opengl
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 19. Jan 2001 17:34   Titel: Re: Totalabsturz dank Bildschirmschoner

Hi,

die nvidia-Treiber sind mit XFree86 3.3.6 sehr stabil, doch ist die Performance gering, vielleicht die Hälfte von dem, was machbar ist. Die für Xfree86 4.x waren bisher eher lächerlich. Vor ein paar Tagen erschien eine neue Version. Ich habe sie noch nicht probiert, aber vielleicht ist sie ja besser.
www.nvidia.com

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

D/\S
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jan 2001 20:07   Titel: Re: Totalabsturz dank Bildschirmschoner

@hjb

Es gibt anscheinend sehr unterschiedliche meinungen dazu...
Einerseits hört man oft, daß die nvidia-treiber schrott sind, andererseits sagen auch viele (leute die davon ahnung haben sollten), daß der treiber-support für nvidia-karten der derzeit beste unter linux ist...

Ich persönlich hatte anfangs auch so meine schwierigkeiten meine TNT2 M64 unter XFree86 4.0 mit OpenGL ans laufen zu kriegen, aber inzwischen läuft es problemlos, die performance ist teilweise besser als unter windoze.
Unter XFree86 3.3.6 gings übrigens praktisch gar nicht, die meisten OpenGL-programme hatten meinen rechner nach ein paar sekunden zu total-absturz gebracht :(

Was genau soll an den XFree86-4.0-treibern von nvidia lächerlich sein? (abgesehen davon daß sie closed-source sind)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy