Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
faxen mit xsane - die vierte

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas+Miethe
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jan 2001 20:54   Titel: faxen mit xsane - die vierte

Hallo Leute,
vielen Dank für die heißen Tipps, leider kann ich damit nix anfangen.

Die Eingabe von <which faxspool> kratzt mein System überhaupt nicht. Ich erhalte gleich wieder eine neue Kommandozeile.

<faxspool> habe ich Dank Thomas Mitzkat bereits an der richtigen Stelle eingetragen - seit ich weiss, dass du da bist schlafe ich schon viel besser - DANKE!

Thomas Mitzkat schrieb:
**** schnipp ****
fa:23:respawn:/usr/sbin/faxrunqd -l /dev/modem<p>

sendfax und faxrunqd sind im Paket sendfax für mgetty enthalten!

**** schnapp ****

mgetty habe ich installiert und die Paketabhängigkeiten nochmals überpüft. Laut Yast1 ist alles i.o.

Gruß
Thomas
 

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jan 2001 21:20   Titel: Re: faxen mit xsane - die vierte

Hallo,

bleib doch mal im Thread, man kann ja gar nicht mehr nachvollziehen, warum es bisher ging. Was ist denn jetzt noch das Problem? Was läuft denn nun noch nicht? Liegt faxspool, mgetty, faxrunqd in anderen Verzeichnissen? Dann bitte ändern!

Gruß Thomas
 

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jan 2001 21:22   Titel: Re: faxen mit xsane - die vierte

Das Paket sendfax muss auch installiert werden!

Thomas
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy