Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
CUPS: No pages found

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Coredampf
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jan 2001 13:05   Titel: CUPS: No pages found

Wahrscheinlich ne Dummie-Frage, da ich nix darüber in anderen Foren oder FAQS gefunden habe - trotzdem:
Meine erste CUPS-Installation druckt nicht.

Das CUPS ist out-of-the-box von LM 7.2.
Die EPS-Treiber sind nicht lizensiert, so habe ich im Drucker-Einrichtungsdialog auf http://localhost:631 zu meinem Stylus Color 600 den CUPS+Gnome-Print-Treiber gewählt.

Der Ausdruck einer Testseite (und jeder anderen) wird abgebrochen mit "No pages found".

Nach einer CUPS-FAQ auf MandrakeForum.Org habe ich dann den selben Treiber in der Foomatic-Variante ausprobiert: Nicht lizensiert.
Bei der Drucker-Einrichtung habe ich unabhängig voneinander zwei Wege beschritten. Einmal das DruckConf-Tool in DrakConf und dann über den Browser.

Bitte erleuchtet mich!
 

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jan 2001 21:51   Titel: Re: CUPS: No pages found

Hallo,

ist nicht genau nachzuvollziehen, wo es bei Dir klemmt. Ich hab zum Beispiel eine SuSE7.0 hier laufen, hab CUPS-tar.gz installiert und anschleßend Treiberdatenbank von LM7.2, KUPS von LM7.2 und qt-cups von LM7.2. Hab die grafischen Tools nach /opt/kde2 verschoben und die Sache läuft sogar im Netzwerk. Aber Testseite drucken ist auch bei mir nicht, weil wahrscheinlich Testseite jetzt im falschen Verzeichnis liegt

Gruß Thomas
 

Coredampf
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jan 2001 12:25   Titel: Re: CUPS: No pages found

Leider funktioniert der Ausruck mit keiner einzigen Datei, egal ob Testseite, HTML-, Postscript- oder Textdatei.
Die Statuszeile des Druckers zeigt lediglich "No pages found", die Druckjobs "aborted".
 

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jan 2001 1:59   Titel: Re: CUPS: No pages found

Hi,

da CUPS bei LM7.2 inkl. Treiber dabei ist, solltest Du LPRold oder ähnliches deinstallieren und alles was zu CUPS gehört neu installieren. CUPS, CUPS-treiber, CUPS-QT-erweiterung und KUPS das grafische Tool für KDE.


Gruß Thomas
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy