Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
X-Station

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ek
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2001 14:59   Titel: X-Station

Wer hat Erfahrungen mit diskless Clients?
Ich will und muss einige alte 486er wieder zum Leben erwecken. Sie sollen als wartungslose Internetzugangs-PCs dienen.
Leider muss es auch möglich sein, auf ihnen Windoof-Programme zu starten?
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2001 16:31   Titel: Re: X-Station

Für was brauchen reine Internet Surfterminals die Möglichkeit, Windowsprogramme zu starten ?

Auf einer 486er Hardware kannst du recht bequem Linux einsetzen um daraus eine Surfstation zu machen...

Aber welches Windows soll bitte denn noch auf 486er Hardware laufen ? WinME und Win2000 lassen sich erst auf Pentium-CPUs ab 166MHz installieren.
Win98/Win98SE lässt sich eventuell installieren und Win95/Win95A/Win95B lassen sich ganz sicher installieren und laufen...aber du kriegst dafür von Microsoft keine Lizenzen mehr.
 

ek
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Feb 2001 12:52   Titel: Re: X-Station

Wir sind eine Schule. Und leider gibt es keine Lernsoftware unter Linux. Alle Verlage wie Klett, Cornelsen, Schroedel ... bieten ihre Software nur unter Windows an ((( .
Daher müssen die diskless Clients solche Programme ausführen können.

ek
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy