Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Welchen Browser ?
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
thyse
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2001 14:28   Titel: Welchen Browser ?

Hi

ich wollt euch mal fragen welcher Browser fuer X am besten waer ...

Also Netscape gefaellt mir gar nicht weil der immer abkackt .. und dann mein ganzes X mit zieht ... also welcher browser waere der beste, stabilste ...

danke fuer antwort Smile
 

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2001 14:45   Titel: Re: Welchen Browser ?

Hey, ist das eine Flame Aufforderung ? :)

Also da wäre als erster auf jeden fall Mozilla. Allrounder, kann fast alles, ist aber auch demensprechend groß und für manche zu globig. Wenn du nur Browsen möchtest soll Galeon, der auf der Selben Engine (Gecko) bassiert gut sein, da bekommst du auch gleich den ganzen Mozilla mit (also Galeon braucht auch immer den kompletten Mozilla). Wie gut er wirklich ist kann ich aber nicht sagen, da er bei mir extrem instabil ist (starte ihn, bewege die maus, weg ist er). Bei Spark soll er aber gut laufen.
Der nächste wäre sicher Konquerer. Ebenfalls schon ziemlich gut, aber nicht so ein allrounder wie Mozilla, kann auch noch nicht ganz so viel. Für KDE2 User aber auf jeden fall mehr als einen Blick wert. Alle anderen können Konquerer auch solo als Netraider benutzen.
Als letzer grafischer Browser wäre noch Opera interessant, ist aber noch frühe Beta Phase. Ob man ihn mag oder nicht ist geschmacksache, ich mag ihn auch unter WIndows nicht, deswegen habe ich die Linux Version garnicht erst getestet.

Was du aber auf jeden falls noch brauchst ist ein Textbrowser, für den fall der fälle (X geht nicht, Fernwartung...), da wüerde ich w3m empfehlen. Der existiert zwar als letzes in der Version 0.16, ist aber absolut ausreichend für alles, kann sogar mit Frames und Tabellen umgehen. Außerdem hat er Maus support. Lnyx braucht man da eigentlich nicht mehr ;)

So, ich hoffe ich konnte mit den kurzen Beschreibungen helfen.
 

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 11. Feb 2001 15:27   Titel: Re: Welchen Browser ?

also der stabilste ist sicherlich... oehm... netscape?
mal im ernst, wenn ich da java abstelle ist der bei mir saustabil. aber ich benutze den auch eigentlich nie, kann das also schlecht beurteilen. mozilla ist bei mir auch sehr stabil, schmiert bei mir aber SEHR oft ab, wenn ich ein fenster schliesse (also er schliesst dann gleich alle!).
X hat er bei mir aber noch nie lahmgelegt. und galeon ist noch ein stueck stabiler, da ich ja keine neuen fenster oeffnen muss dank MDI.
also ich denke, du wirst keinen absolut stabilen browser finden, da die alle noch mehr oder weniger in der entwicklung sind. also versuch vielleicht mal beim netscape einfach java auszuschalten, vielleicht hilft das.
@LH: welche version von galeon hast du denn ausprobiert?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2001 15:35   Titel: Re: Welchen Browser ?

Hi Spark

Ich habe die Aktuelle VErsion von Galeon als RPM installiert, 0.9.6 glaube ich mit dem empfohlenen Mozilla 0.7.
Das Problem bestand aber schon bei 0.7.7 und Mozilla M18. Vor allem beim Anlicken von Links stürzt er 100% ab. Da der Fehler sich bei beiden Versionen Identisch äusert wird der Fehler wohl an einer anderen Komponte liegen. Ich muß man in die RPm schauen was er so als REQUIRE angegeben hat.
Das Problem mit dem Schliesen aller Fenster habe ich eigentlich bisher nur ein oder zwei mal gehabt bei Mozilla.
Netsape ist da schon ganz anders. JavaScript bringt ihn regelmässig völlig aus der fassung, ich trau mich schon garnicht mehr mit dem zu Surfen (vieleicht habe ich aber auch einfach nur eine der Extrem Buggy Versionen erwischt, ich habe die von SuSE 6.4)
 

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 11. Feb 2001 18:06   Titel: Re: Welchen Browser ?

anscheinend sind einige suse pakete recht buggy *ablaester* ;)

also das mit dem schliessen bei mozilla passierte bei mir auch nur, wenn eine seite noch nicht ganz geladen war und auch nur bei manchen, also in ganz bestimmten situationen, die reproduzierbar waren.
galeon schmiert mir auch alle paar tage mal ab, aber nie unerwartet. und dank crash recovery macht das eigentlich ueberhaupt nichts (ausser er schmiert ab, wenn ich gerade etwas schreibe, aber das ist noch nie passiert).
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

thyse
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2001 18:08   Titel: Re: Welchen Browser ?

Danke fuer eure antworten .. ich werd das mal alles so ausprobieren einfach :)

aber als textbrowser is immer noch lynx und links an der spitze (bei mir persoenlich)

cu
 

Harald
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Feb 2001 2:21   Titel: Re: Welchen Browser ?

Schade daß es den Internet Explorer nicht für Linux gibt, denn der ist derzeitig der Beste.

Cu Haral
 

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Feb 2001 9:35   Titel: Re: Welchen Browser ?

Schade das man kein Geld bekommt wenn man M$ in den Arsch kriecht sondern sogar noch dafür bezahlen muß (beim IE vieleicht in Zukunft), das wäre echt das beste Wink
 

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2001 11:20   Titel: Re: Welchen Browser ?

der Harsten/Carald troll schon wieder...
nicht fuettern, Leander! Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

lh



Anmeldungsdatum: 08.02.2001
Beiträge: 18
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2001 11:31   Titel: Re: Welchen Browser ?

Sorry, ich poste noch net sooo lange im Forum hier, da kenne ich noch nicht jeden Troll. Wo gibts eine liste ? Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Klaus2
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Feb 2001 14:17   Titel: Re: Welchen Browser ?

.. es stimmt aber schon daß der IE die beste Darstellungsqualität hat. Vorallem bei den Fonts.
Selbst das inst. von TTF-Engines unter Linux bringt da nichts.
Leider wird man von vielen Linux-Benutzer beleidigt wenn man nicht alles von Linux in den Himmel lobt.

MfG
Klaus2
 

lh



Anmeldungsdatum: 08.02.2001
Beiträge: 18
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2001 15:09   Titel: Re: Welchen Browser ?

Du meinst wegen dem Fehlenden Font Antialiasing? Das ändert sich gerade, war aber fürs Surfen unwichtig finde ich.
Ich finde die Schriften beim Surfen unter Linux 100% ok. Was genau meinst du?
Das Problem ist nicht unser Linux fanatismus sondern solche behauptungen ohne Beispiele.

Und die Darstellungs Qualität des IE its keineswegs besser, nur ist alle Welt auf ihn Optimiert. Auf W3C Optimierten Seiten geben sich Mozilla und der IE eigentlich nichts. (Eher noch zu gunsten des Mozilla).

Ich glaube viele plappern nur nach wie toll der IE ist. Wenn man lange genug mehrere Parellel laufen lies wie ich (auch unter Windows mit Opera,Mozilla( teilweiße Beonex) und dem IE) verliert er doch ganz schön was von seiner "pracht". Vieles woran die anderen Browser schuld sein sollen ist ein problem des Webdesigners der nur IE eigene Tags benutzt anstadt die Offizielen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Stefan
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Feb 2001 15:33   Titel: Re: Welchen Browser ?

Hi!
LH, ich habe auch ne aufgebohrte Suse6.4 und Netscape läuft stabil. Ich benutzte allerdings schon einige Monate die Navigator-only-Version (Ohne Mail, News, Composer). Früher Version 4.74, seit einer Woche 4.76. Die gibts hier: ftp://ftp.netscape.com/pub/communicator/english/4.76/unix/supported/linux22/navigator_standalone/
Mit beiden hatte ich keine größeren Probleme.
Mein Herz schlägt natürlich auch für die Open-Source-Browser, aber leider ist Mozilla auf meinem AMD-K5-200/128MB zu lahm. Konqui läuft ganz annehmbar.
Stefan
 

lh



Anmeldungsdatum: 08.02.2001
Beiträge: 18
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2001 15:39   Titel: Re: Welchen Browser ?

Oh cool, werd ich mal testen. Mail und so brauch ich nicht. Mail und News hab ich mit Sylpheed (i love it Wink ), HTML alleine nutz ich eh nie, immer zusammen mit PHP3/4 , da nützt mir der Composer eh nicht mehr viel.
Mal schauen obs besser wird. Eine Version die das grässliche Motif gegen GTK ausstauscht würde mir auch nicht schlecht gefallen, kennt da jemand was ? Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2001 17:38   Titel: Re: Welchen Browser ?

schriften sind in der tat noch nicht so praechtig unter linux, aber das hat nun wirklich nichts mit dem browser zu tun sondern eher mit xfree.
aber treuetype und font aliasing ist ja schonmal ein guter anfang...
und es wird immer enger. vor kurzem war IE noch ein killerargument fuer windows. jetzt sind es nur noch die schriften. Smile
und wenn das mit den schriften auch noch gefixt ist. hmm...
dann ist windows noch schneller und einfacher. aber nur, weil es weniger kann.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy