Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
headers einbinden

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 11. Feb 2001 19:12   Titel: headers einbinden

Hi Leute!

Ich will QT neu kompilieren, um auch Support für diverse Grafikformate zu erhalten. KDE kompiliere ich dann auch gleich neu.
Nun zu meinem Problem:

Ich habe libjpeg kompiliert und unter /opt/lib/libjpeg installiert. Die Ordner /opt/lib/libjpeg/include + /opt/lib/libjpeg/lib habe ich in /etc/ld.so.conf eingebunden und ein ldconfig wurde auch ausgeführt. Beim Versuch, qt-2.2.3 unter anderem mit JPEG support zu kompilieren, kommt der Fehler, dass jpeglib.h nicht gefunden worden sei. Diese Header-Datei ist aber in /opt/lib/libjpeg/include vorhanden. Ich habe auch ein export PATH=/opt/lib/libjpeg/bin:$PATH
in die /root/.profile eingebracht. Das hilft jedoch alles nichts. Ich habe mich auch neu eingeloggt und den PC zeitweise sogar ausgeschaltet.
Mein System ist Debian 2.2 "potato". Kann mir da jemand helfen?
Gruß PeterM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

cerberusger



Anmeldungsdatum: 28.12.2000
Beiträge: 348
Wohnort: Muenchen

BeitragVerfasst am: 11. Feb 2001 22:50   Titel: Re: headers einbinden

also:

1.) ./configure --bla-options-die-du-willst -I/opt/lib/libjpeg/include
haengt einen expliziten include-pfad an.

2.) nuetzt es ueberhaupt nix, einen include-pfad in die ld.so.conf einzutragen, ldconfig kuemmert sich nur um shared-libraries (also dateien, die mit .so enden), include-dateien sind aber .h (c-header dateien)

hier hilft es nur, die includes in einen standard-include-pfad zu packen, oder eben die -I/pfad/zu/den/includes-option anzugeben.

viel spass. (uebrigens: kde brauchst deswegen net gleich auch noch neu kompilieren, er weiss schon welche funktionen der qt-libs er braucht und wenn die dann (nach dem erneuten make der qt) auch vorhanden sind, kann er sie nutzen)
_________________
Linux is a wigwam - no windows, no gates, apache inside <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 13. Feb 2001 21:41   Titel: Re: headers einbinden

Hi!

Vielen Dank. es funktioniert jetzt weitestgehend.

Gruß PeterM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy