Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Hebräische Schriftzeichen in Gimp

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nele
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2001 22:55   Titel: Hebräische Schriftzeichen in Gimp

Hallo Ihr!

Weiss zufaellig jemand von euch, wie ich gimp dazu bekomme, mir hebräische Schriftzeichen ein einer Grafik darzustellen??

Danke, Nele
 

schlops



Anmeldungsdatum: 17.02.2000
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2001 18:22   Titel: Re: Hebräische Schriftzeichen in Gimp

Sers!

Ich denke mal, es wäre das Beste wenn Du eine entsprechenden Font installierst und die Schriftzeichen dann als Text einbindest.
Eine kurze Suche bei Google brachte u.a. folgende Seite: http://elmar.co.il:81/wwh/wwh/xfiles/H.fonts/index.en.html
Ich hoffe, ich hab Dir damit geholfen, auch wenn ich kein Hebräisch kann .

Stay Rude!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Nele
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Feb 2001 20:53   Titel: Re: Hebräische Schriftzeichen in Gimp

Ist ja schoen und gut. ich habe mir jetzt knapp 30 schriftarten installiert. meine bisherigen versuche haben mich soweit gebracht, das ich zwar z.b. kde in hebräisch habe, der konqueror mir hebräische seiten korrekt anzeigt, aber wenn ich ueber meine (leider) deutsche tastatur dann versuche, irgendwelche hebräischen buchstaben auch nur irgendwo zu erzeugen, lande ich immer wieder beim lateinischen. ob es nun staroffice, koffice oder gimp ist.

noch irgendwelche ideen??
mein praktisches ziel ist es, in eine grafik diese zeichen zu bekommen. kann auch ueber 25 umwege passieren, ist nur einmal.

nele
 

schlops



Anmeldungsdatum: 17.02.2000
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 14. Feb 2001 11:20   Titel: Re: Hebräische Schriftzeichen in Gimp

Haeh? Also wenn Du im Text-Tool von gimp denn hebraeischen Font anwaehlst, bringt er Dir keine hebraeischen Zeichen? Komisch!
Eine ganz Umstaendliche Loesung waere wohl folgende: Da der Konquerererer (ich liebe dieses Wort ) hebraeische Zeichen anzeigen kann, mach doch einfach ein Screenshot von den benoetigten Zeichen, laden diesen Screenshot in gimp und bilde mittels einem Pfad das Schriftzeichen nach. (Sorry, bin nicht der gimp-Oberchecker, aber in blender wuerde ich es so machen)

Stay Rude!

PS: Kannst mir ja mal einen entsprechenden Font mailen, damit ich es mal probieren kann.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Nele
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Feb 2001 21:28   Titel: Re: Hebräische Schriftzeichen in Gimp

dazu bräuchte ich deine email-adresse. sind aber schriften von der seite, die du mir vorgeschlagen hast.
blender kenne ich zwar nicht, aber deine idee hoert sich vielversprechend an. ich werds ausprobieren.

ich denke, dass das problem irgendwas mit unicode zu tun hat.

gruss, nele
 

schlops



Anmeldungsdatum: 17.02.2000
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 14. Feb 2001 23:44   Titel: Re: Hebräische Schriftzeichen in Gimp

Die oben angegebene Seite kann ich im Moment leider nicht aufrufen, ich kann mir die Fonts dementsprechend leider auch nicht installieren. Hab aber mal schnell gesucht, und ein paar andere Fonts gefunden, vielleicht sinds auch dieselben, waren von ftp.elmar.co.il (oder so ähnlich). Ein Font ist u.a. "bible". Denn hab ich in gimp mal ausprobiert und hab mit normalen Tastenkombinationen auch nur lateinische Zeichen gekriegt. Allerdings waren auf "ä" und "ö" und "ALT-F" hebräische Schriftzeichen gelegen (denk ich zumindest, kann immer noch kein hebräisch). Also am besten ist, Du probierst die Tasten einfach alle durch . Spaß beiseite: Wenn Du in den Werkzeugeinstellung des Text-Tools "Dynamischen Text benutzen" anklickst, kriegst Du bei der Texteingabe ein Fenster, wo Du in der Iconleiste oben ein Icon hast, um Sonderzeichen einzufügen, da zeigt er Dir dann die Schriftzeichen (sind bei mir 27, wenn ich ich mich nicht verzählt habe) im Font an, die Du einfügen kannst. Das ganze geht auch über Filter -> Render -> Dynamischer Text.

So und nun zu blender (das Du das Teil nicht kennst, tss):
blender ist ein Freeware 3D-Programm mit einem für Anfänger äußerst abschreckenden Userinterface, an das man sich aber mit der Zeit gewöhnt, und von dem man irgendwann gar nicht mehr loskommt. Ausserdem hat blender noch eine wahnsinnig gute Fangemeinde, die stets mit Rat und Tat zur Seite steht. Das ganze findet man unter http://www.blender.nl
Meine E-Mail-Adresse ist übrigens über das E-Mail-Icon im Kopf meiner Nachrichten ganz einfach rauszufinden

Stay Rude!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy