Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Fragen zu WINE

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ginsbert
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Feb 2001 12:42   Titel: Fragen zu WINE

Hallo zusammen!
Ich habe ein paar Fragen au WINE:

1a) Wenn man WINE als Emulator verwenden moechte, muss man dann grundsaetzlich ein Original-Windows haben? Soviel ich weiss, will WINE immer den Windows-Pfad wissen. Gibt es etwa noch Bibliotheken die nicht nachprogrammiert wurden?
1b) Wenn man mit WINE lediglich Windows-Sourcecode fuer Linux kompilieren moechte: Braucht mann dann auch ein komplettes Windows?

2a) Die Programme unter Windows sind grundsaetzlich fuer Wintel geschrieben. Wenn man nun aber WINE als Emulator verwendet, kann man diese Programme dann auch nur auf x86-Hardware ausfuehren?
2b) Wenn man einen Windows-Quelltext hat, kann man den mit Hilfe von WINE auch auf anderen Rechnern als x86 fuer Linux kompilieren?

3) Zukuenftig erhofft sich Microsoft, dass alle Programme fuer die .NET-Plattform geschrieben werden. Arbeitet das WINE-Projekt auch schon an einem .NET-Reprogramming?
In wieweit kann beim .NET-Programmieren auf alten WINE-Code zurueckgegriffen werden und in wieweit muss man dort von Null anfangen?
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 14. Feb 2001 14:19   Titel: Re: Fragen zu WINE

Hi,

1a. Nein. Ich denke, alle Basisbibliotheken sind vorhanden. Dinge wie MFC natürlich nicht, aber die MFC Runtime ist ja frei kopierbar.
1b. Nein. Icg denke, mit Winelib kann man komplett unter Linux entwickeln. Probiert habe ich es noch nicht.

2a. Ja. Es gibt natürlich x86-Emulatoren, doch damit kenne ich mich nicht aus.
2b. Wenn Wine auf andere Architekturen als X86 portiert werden kann, ja. Allerdings bezweifle ich, daß das der Fall ist.

3. Wen interessiert eine Totgeburt wie .NET?

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Feb 2001 14:35   Titel: Re: Fragen zu WINE

1a) Die meisten sind nachprogrammiert, aber fertig noch lange nicht. Mit einem installierten Windows kann Wine VErsuchen dessen Original Dlls zu nutzen, was bessere Ergebnisse bringen kann. Außerdem braucht er die Registrie (oder besser die Daten daraus)

1b) Was meinst du mit "einfach" kompilieren. Das hängt von Programm ab. Unter umständen reichen die WineLibs, aber sicher nicht immer.

2a) Momentan laufen Wine Programme nur unter x86 wenn ich richtig informiert bin, aber mit einem Emu dürfte auch das zu umgehen sein. Nur dann kannst du auch gleich Windows verwenden Wink (2 Emus übereinander, yeahr)

2b)ist das nicht ne mischung aus den oberen fragen ? ;)

3)Bis heute hab ich nicht kappiert was net sein soll. Don't know
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy