Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
kppp

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
florix
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Feb 2001 14:21   Titel: kppp

hi folks,

wer kennt dieses problem?

ich kann mich mit kppp einwählen, die verbindung steht, aber der browser kommt nicht über 'looking up host name' hinaus.
nichts mehr passiert.

ich habe suse 7.0, benutze als browser staroffice oder netscape 4.74.

komischerweise geht's, wenn ich mich mit wvdial (kinternet) einwähle.

die nameserver der provider habe ich in die
/etc/resolv.conf eingetragen.

kann es vielleicht daran liegen, dass ich auch noch ein lokales netzwerk habe??

chao florix
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 17. Feb 2001 14:11   Titel: Re: kppp

Hi,

von welchem Rechner aus startest du den Browser? Wenn es auf dem Router ist, hat es mit dem lokalen Netz nichts zu tun.

Wenn es von einem Rechner im lokalen Netz ist, brauchst du natürlich einen Proxy oder Masquerading, außer in dem unwahrscheinlichen Fall, daß die Rechner im lokalen Netz offizielle Internet-Adressen haben.

Die Default-Route muß auf den Einwahl-Server zeigen, hast du das mal geprüft?

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

florix
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2001 20:25   Titel: Re: kppp

hi,

danke für deinen tip.

aber ich glaube das ist es nicht.

mit wvdial habe ich überhaupt keine probleme,
es gibt nur schwierigkeiten, wenn ich kppp
benutze.

chao florix
 

TommyTaste
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Feb 2001 14:23   Titel: Re: kppp

Hi,
hast du auch sowas wie linux-conf?
ich hatte auch schon dasselbe problem mit mandrake, ich musst dann einfach in der linux-conf die internet-einwahl neu konfigurieren, dann liefs...

vielleicht hilfts dir ja.
gruss
Thomas
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy