Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
/proc/kcore

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gerald
Gast





BeitragVerfasst am: 04. März 2001 13:40   Titel: /proc/kcore

Hallo!

Habe gerade beim Backup von Linux bemerkt, daß zwei Dateien ziemlich groß sind:
- /proc/kcore
- /proc/kcore_elf

Weiß jemand, wofür die gut sind?
Kann man die vorm Backup löschen?? Oder sind diese Files unbedingt notwendig?

Danke im voraus,
Gerald
 

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 04. März 2001 13:55   Titel: Re: /proc/kcore

proc ist das prozessdateisystem und existiert nur zur laufzeit und belegt keinen platz auf der hardisk. kcore steht dabei für den arbeitsspeicher.
elf ist eigentlich das format für c-programme, viel mehr kann ich dir dazu nicht sagen.
achja, fürs backup brauchst du diese pseudodateien natürlich nicht.
gruss hug.
 

Gerald
Gast





BeitragVerfasst am: 04. März 2001 14:13   Titel: Re: /proc/kcore

Danke für die Info!

cu
 

cirad
Gast





BeitragVerfasst am: 04. März 2001 18:49   Titel: Re: /proc/kcore

Auch wenns eigentlich schon gesagt wurde:

Die "Dateien" in /proc werden vom Kernel generiert. Es sind aber weder echte Dateien, noch nehmen diese Platz weg. Im Endeffekt sind sie ueberhaupt nicht vorhanden. Wenn du allerdings eine solche "Datei" oeffnest, generiert der Kernel einen Inhalt, den du angucken kannst. So steht in solchen "Dateien" zum Beispiel die Speicherauslastung, belegte Interrupts und so weiter. Beim Backup kannst du /proc einfach weg lassen (und solltest du auch)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy