Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
KDE2.1 installieren: Nachtrag

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ingo
Gast





BeitragVerfasst am: 05. März 2001 7:40   Titel: KDE2.1 installieren: Nachtrag

Ich habe nun KDE2.1 kompiliert und installiert bekommen. Wenn ich mich nun einloggen will, bricht der Vorgang ab (sowohl als root sowie als benutzer). Auch ein löschen von .kde2 brachte nichts. Nun habe ich die rpm-Dateien intalliert mittels yast1. Nun funktioniert alles. Woran kann das liegen? Muss man nach der tar-installation noch irgendwelche Konfigurationsprogramme aufrufen (ausser SuSEconfig)??? Was macht yast denn so, dass die rpm's auf einmal funktionieren?

Viele, viele Fragen....

Ingo
 

Ingo
Gast





BeitragVerfasst am: 05. März 2001 7:42   Titel: KDE2.1 installieren: Nachtrag

Anmerkung:
Mit "Vorgang bricht ab" meinte ich, dass der Rechner sich nicht einloggt und auch kein .kde2-Verzeichnis erstellt.
 

PVE
Gast





BeitragVerfasst am: 06. März 2001 0:00   Titel: Re: KDE2.1 installieren: Nachtrag

Hoi

ganz einfach yast löst die abhängigkeiten selber auf

Gruß
PVE
 

Ingo
Gast





BeitragVerfasst am: 06. März 2001 10:24   Titel: Re: KDE2.1 installieren: Nachtrag

hallo,

beim kompilieren werden mir aber keine falschen abhängigkeiten angezeigt oder meinst du etwas anderes?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy