Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Wirre Konsolenmeldungen bei Suse 7.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
centauripit



Anmeldungsdatum: 23.03.2001
Beiträge: 48
Wohnort: 04651 Flößberg

BeitragVerfasst am: 28. März 2001 11:38   Titel: Wirre Konsolenmeldungen bei Suse 7.1

Hi, Linux Fans
Habe Suse 7.1 bereits mehrfach installiert.
Das System läuft eigentlich problemlos.
Netzwerk, Sounkarte, TV-Karte, Drucker Funktionieren.
Beim beenden des Kde2 stehen wirre Meldungen auf der Konsole.
z.Beisp.
- kde detected X error:BadDrawable (invalid Pixmap or windows parameter)9
Major opcode:14
- waiting for X server to shut down kdeinit: Fatal I0 error:client killed
Klauncher:exiting on signal 1
- Error:kicker is already running
- Klipper is already running

kann mich jemand aufklären, was das für ein Mist ist.
In der Boot.msg kann ich nichts fehlerhaftes entdecken.
Diese Meldungen tauchen auch nach einer jungfräulichen Installation auf.das heißt ich habe noch nichts konfiguriert.
Danke schon mal!
Pit
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

weissi



Anmeldungsdatum: 24.03.2001
Beiträge: 40
Wohnort: Freiburg

BeitragVerfasst am: 28. März 2001 20:07   Titel: Re: Wirre Konsolenmeldungen bei Suse 7.1

Also, das ist einfach bei JEDEM KDE2 so, dass heisst nur, dass KDE2 anscheinend einen Fehler in X gefunden hat, bloß bei stehen die in der ~/.xsession-errors
Kleiner Ausschnitt:
KDE detected X Error: BadDrawable (invalid Pixmap or Window parameter) 9
Major opcode: 14
KDE detected X Error: BadDrawable (invalid Pixmap or Window parameter) 9
Major opcode: 14
KDE detected X Error: BadDrawable (invalid Pixmap or Window parameter) 9
Major opcode: 14
KDE detected X Error: BadDrawable (invalid Pixmap or Window parameter) 9
Major opcode: 14
QObject::connect: No such signal KIO::DeleteJob::data(KIO::Job*,const QByteArray&)
QObject::connect: (sender name: 'job')
QObject::connect: (receiver name: 'unnamed')
KDE detected X Error: BadDrawable (invalid Pixmap or Window parameter) 9
Major opcode: 14
::jScriptEnabled: so: 0, sf: 0, se: 0


Macht garnix Wink
Auf meiner Konsole stehen immer so Meldungen Q < 10.6666666667, früher haben die mich gestört, da hab ich einfach die Zeile aus der /etc/inittab
(x:5:respawn:/etc/X11/prefdm -nodaemon, so ungefähr)
in
x:5:respawn:/etc/X11/prefdm -nodaemon 2> /dev/null
geändert, dann waren die weg. Wenn du X per startx startest kannst du einfach startx 2> /dev/null eingeben und weg sind sie
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 29. März 2001 12:49   Titel: Re: Wirre Konsolenmeldungen bei Suse 7.1

KDE2 ist eine elende Quasselstrippe mich wundert nur, dass du das sehen kannst. Normalerweise wird ja KDM als daemon gestartet und Du kriegst nichts davon mit.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy