Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kernel 2.4.3 + ReiserFS

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SvenB
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2001 20:17   Titel: Kernel 2.4.3 + ReiserFS

Hi,
ich hab mir heute den Source für den Kernel 2.4.3 gesaugt. Konfiguriert, und manuell in der .config ReiserFS, ReiserFS und NTFS R/W ( ) aktiviert (konnt ich bei menuconfig nicht auswählen). Kompilierung lief fehlerlos. Doch beim Testboot gabs dann ne schöne Kernel-Panix mit "can't mount root blah, blah, blah". Meiner Meinung nach funzt die ReiserFS unterstützung nicht.
Kann mir jemand nen Tip geben, wie ich ReiserFS aktiviere?

Mein System:
SuSE Linux 7.1 Professional, UDMA 5 (ATA 100) Platte mit 30Gig von IBM, zwei Linux Partitionen (/dev/hde5, /dev/hde7)

gruß,
Sven
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2001 21:21   Titel: Re: Kernel 2.4.3 + ReiserFS

Irgendwie werde ich aus deinem Posting nicht ganz schlau.

Konntest du die reiserfs-Unterstützung auswählen oder nicht ?
Falls nicht, aktiviere bitte unter "Code maturity level options" die Option "Prompt for development and/or incomplete code/drivers" (CONFIG_EXPERIMENTAL). Ich gehe mal davon aus, dass das noch nicht geschehen ist, sonst könntest du die reiserfs-Option auch anwählen .

Ansonsten ... ich will dir nichts unterstellen, aber du hast die reiserfs-Unterstützung doch nicht etwa als Modul aktiviert ?
 

SvenB
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Apr 2001 9:12   Titel: Re: Kernel 2.4.3 + ReiserFS

> "Prompt for development and/or incomplete code/drivers"

Das wars! *schäm*
Danke für deine Hilfe! (Jetzt hab ich wieder ~40 MB/s *gg*)
 

cirad
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Apr 2001 1:24   Titel: Re: Kernel 2.4.3 + ReiserFS

"Jetzt hab ich wieder ~40 MB/s *gg*"
Was hat ReiserFS damit zu tun?
 

SvenB
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Apr 2001 7:27   Titel: Re: Kernel 2.4.3 + ReiserFS

> Was hat ReiserFS damit zu tun?

ReiserFS ist um einiges schneller als Ext2.
Schau dir doch mal auf reiserfs.org die Benchmarks an. Oder probiers selber mal aus!
Mit ext2 hatte ich nur 15MB/s. Mit ReiserFS bekomm ich halt solche Geschwindigkeiten.
Kannst ja mal bei dir testen -> hdparm -tT /dev/hde7 (oder was du´hast)

gruß,
Sven
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy