Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
linux und w2k

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Apr 2001 16:08   Titel: linux und w2k

hy
ich habe eine frage zu dem login von linux in einem w2k netz.
es wird immer überall so viel geschrieben von dem anmelden,oder zugreiffen über samba auf eine linux.
wie ist das wenn ich in einem w2k netz linuxclients hab? die sich an dem DC anmelden sollen (oder können)
oder auf freigaben eines win servers zugreiffen sollen.
merci

matthias
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 06. Apr 2001 15:08   Titel: Re: linux und w2k

Hi,

in dem Fall braucht man im Prinzip nur die Client-Utils von Samba. Speziell smbmount. Das funktioniert erst ab Kernel 2.2.18 halbwegs brauchbar.

Wenn mich nicht alles täuscht, ist das aber in KDE und Gnome bereits eingebaut, also kein Problem.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2001 15:20   Titel: Re: linux und w2k

Soweit ich weiß, kannst Du "nur" auf die Win-Freigaben zugreifen - ein anmelden in der Domäne ist glaube ich nicht möglich. Sollte Domäne = Active Directory sien, dann geht es definitif nicht.
Dafür brauchst Du dann aber auch kein samba, sondern aktiviertes smb im Kernel langt (mount -t smbfs //server/share /mnt -o user:ich .. ) hab die genaue syntax nicht im Kopf, aber so ähnlich sollte es gehen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy