Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Dateinamen umbenennen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mark
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Apr 2001 18:41   Titel: Dateinamen umbenennen

Hallo,

ich würde gerne eine Datei so umbennen, daß der ursprüngliche Dateiname erhalten bleibt und einfach das Datum angehängt wird.
Das ganze soll immer automatisch geschehen. Das mit dem Datum "anhängen" ist kein Problem, doch mit welcher Variablen kann ich den ursprünglichen Dateinamen übernehmen.

Hat jemand ne Ahnung, wie man das realisiert oder wo ich Doku dazu finde?

Danke

G. Mark
 

das



Anmeldungsdatum: 22.01.2001
Beiträge: 78
Wohnort: 42369 Wuppertal

BeitragVerfasst am: 09. Apr 2001 19:51   Titel: Re: Dateinamen umbenennen

Wie wär's mit einem kleinen bash-Script...
code:
#!/bin/bash

datum=`date +%D | tr "/" "."`
neu=$1_$datum

mv $1 $neu



Das ganze z.B. als "datum_anhaengen" speichern, dann "datum_anhaengen datei" aufrufen um "datei" in "datei_04.09.01" umzubenennen.

Wahrscheinlich gibt's noch bessere Möglichkeiten...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy