Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Installation via NFS & umonten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hendrik



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 165

BeitragVerfasst am: 18. Apr 2001 10:57   Titel: Installation via NFS & umonten

hai,
installiere gerade SuSE6.1 via nfs, nun werde ich aufgefordert cd2 ein zu legen, nur geht das nicht, ich bekomme /cdrom nicht gelöst. umount /cdrom auf dem server geht nicht (device bussy), umount vom client aus geht auch nicht (/var/adm/mount: device is busy).
ich werde aber von yast aufgefordert cd2 einzulegen, was tun?
habe schon yast abgebrochen und trotzdem bekomme ich die verd.... cd nicht aus dem laufwerk.
ein ps -aux | grep <hier weiss ich nicht weiter> , ich habe es mit mount; /cdrom; root;
/dev/hdd usw schon versucht, um den dazu gehörenden prozess zu finden, keine ahnung wie.
wenn ich als root eine cd aus dem laufwerk hohlen will muss das gehen, egal ob es von jemand anderst genutzt wird oder nicht, ich kann doch nicht den server abschalten um an die cd heran zu kommen, groll.
hendrik


Zuletzt bearbeitet von hendrik am 18. Apr 2001 10:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 18. Apr 2001 18:31   Titel: Re: Installation via NFS & umonten

Hi,

entweder NFS oder CD wechseln, aber beides? Ich denke, du mußt den Inhalt aller CDs auf die Platte kopieren und dies dann per NFS exportieren (nur Vermutung).

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

hendrik



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 165

BeitragVerfasst am: 19. Apr 2001 7:51   Titel: Re: Installation via NFS & umonten

tja,
habe dann ein init 1 machen dürfen.
Angeblich kann man das so machen, zumindestens bietet yast die möglichkeit remote via entfernten cd-rom zu instalieren, nur scheint yast so'ne art blockade durchzuführen,
das leider auch während man aufgefordert wird cd2 einzulegen.
gruss
hendrik
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy