Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Progeny Debian Linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Simon
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2001 20:51   Titel: Progeny Debian Linux

Hallo, hat jemand von euch (der sich Progeny schon mal aufgespielt hat) schon mal erlebt, das wenn er alle devices richtig erkannt hat und die maus sucht, den Progeny debian installer laden will und einfach die CD unmounted und sagt das er rebootet wenn man enter drückt? (bevor er die meldung mit dem reboot ausgibt bleibt der bildschirm für ne ganze weile schwarz!)
Dachte zuerst meine platte waere kaputt! habe jetzt ne andere, aber es ist alles beim alten. und an einen downloadfehler kann es nicht liegen, habe zumindestens die md5 checksums überprüft!!Über hilfe würde ich mich echt freuen, MFG Simon
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Apr 2001 7:53   Titel: Re: Progeny Debian Linux

Rappel mal kurz an der Maus, wenn er die zum ersten Mal sucht (serielle Maus, richtig?). Das braucht er, um sie zuverlässig zu finden. Wenn man den Zeitpunkt verpasst, schafft er's hinterher meist nicht mehr, die Maus zu finden. Da er aber grafisch installieren soll und das ohna Maus so schlecht geht, streckt er ansonsten die Flügel...
 

Simon
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Apr 2001 8:41   Titel: Re: Progeny Debian Linux

-danke-
hätte ich auch selber drauf kommen können!!!
Habe nämlich ne ps2 maus!! *G*
okay werde es nochmal versuchen.
Kam mir auch schon nen bisschen komisch vor weil ich es schon 2 x gezogen habe!(das hat gedauert) und beide male haben die checksums gestimmt!
MFG Simon
 

Simon
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Apr 2001 17:47   Titel: Re: Progeny Debian Linux

hallo! Das klang so vielversprechen, als endlich mal ein menue zur nachträglichen mausauswahl erschien!aber Egal welche ich von meinen Mäusen ansteckte ( habe 2 versch. PS2 und eine serielle) habe beiden seriellen Prots ausprobiert! habe eine textbasierte installation probiert, mit demselben Ergebnis! Ich bin echt deprimiert, wozu ist eigentlich die auswahl none? für eine Installation ohne Maus! ?? Dachte ich zumindest, danach hat er neu gestartet! Kann mir noch jemand einen tipp geben!?
Falls es Hilft, Meine Hardware:
-Geforce 2mx Grafikkarte
-MS PS2 Maus
-Serielle 3 tasten maus
-A4 Tech 3 tasten maus
-Abit Mainboard (glaube 7 KT)
-DVD LW von Pioneer

...
MFG
-simon-
 

Spark
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Apr 2001 18:24   Titel: Re: Progeny Debian Linux

Vielleicht kommt Progeny mit deinem DVD Laufwerk nicht klar?
Schreib am besten mal an den Support oder besser die Progeny Mailingliste.
 

Simon
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Apr 2001 19:29   Titel: Re: Progeny Debian Linux

jo, danke werde ich mal probieren!
-simon-
 

Simon
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2001 12:02   Titel: Re: Progeny Debian Linux

Also, habe es tatsächlich geschaft, boote jetzt von einem Double speed CD LW!!
Aber mit meiner PS2 MAus hat er trozdem Probleme! ER erkennt sie zwar, jedoch ist es fast unmöglich den mauspfeil aus der rechten oberen Ecke zu bewegen!! wenn man es schafft rutscht er automatisch wieder dorthin zurück, werde es also mal mit einer meiner anderen Mäuse versuchen!!
Danke nochmal für die hilfe.
MFG Simon
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy