Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
E_mail
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dejuh
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Mai 2001 12:55   Titel: E_mail

Hallo,vieleicht hat ja jemand eine Lösung,kann vom Windows PC (Outlook)zum Linux E-mails senden,aber nicht abholen.Um aber eine mail zu einem anderen Windows PC zu schicken ,muß ich Outlook so einstellen das er alle 10 minuten abfragt.Natürlich alles local.
 

Tr0nix
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Mai 2001 13:46   Titel: Re: E_mail

Hoe??? Wink Also lass mich nachvollziehen.

Windows - Email -> Linux
Da kannst du sie ned abholen. Mit was versuchst du das denn? POP? Der muesste zuerst installiert sein. Ansonsten kannst du diese an lokale Benutzer schicken (z.B. userlogin@linuxmaschine , dann als userlogin auf der Linux Maschine einloggen und "mail" eintippen).

Um eine Mail zu einem anderen Windows zu schicken musst du Outlook einstellen dass er alle 10 Minuten abfragt? Sorry aber ich raff ned was das Problem is ;)

Joel aka Tr0nix
 

Dejuh
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Mai 2001 16:51   Titel: Re: E_mail

Also nochmal ich möchte den Linux Server als Mailserver benutzen,um mit den Windows Clienten die mails abzuholen.Ich kann mails zum server(linux )schicken,aber ich kann sie dort nicht abholen,ich kann es auch nicht nachvollziehen wo Outlook die mails holen will (Linux-Server).Wenn ich auf senden u Empfangen gehe schickt er die Mails zum Server(LINUX)aber beim Empfangen sagt Outlook Fehlermeldung kann Server nicht verbinden und zeigt mir Fehlermeldung .
 

tr0nix



Anmeldungsdatum: 01.05.2001
Beiträge: 3
Wohnort: Basel/Schweiz

BeitragVerfasst am: 01. Mai 2001 21:47   Titel: Re: E_mail

So, ok jezze hab ichs verstanden. Hast du ueberhaupt einen POP Server installiert? Du kannst ja nicht einfach so einen Linux Server als Mailserver benutzen, falls du einen installiert hast musst du schon genauer sagen welchen. Dass du Mails ueber den Linux Server schicken kannst verwundert mich ein wenig, an den Server selber kannst du sicher Mails schreiben, aber dass du ihn als Relaying benutzen kannst ohne dass du die Sendmail Config editiert hast bezweifle ich..

Gruss Joel
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Dejuh
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 7:36   Titel: Re: E_mail

Ja genau das meine ich wie geht das mit dem POP3 Server ,was muß ich denn genau machen?
Gruß Dejuh
 

Dejuh
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 10:36   Titel: Hilfe

Hilfe,Hilfe
Kann mir denn niemand helfen?
Gruß
Dejuh
 

Tobias
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 14:23   Titel: Re: E_mail

Das ist absolut kein Problem. Wenn deine Distribution noch keinen POP Server installiert hat, kannst du dir einen nachinstallieren. Wenn du SuSe hast kannst du Yast verwenden, wenn du eine Distribution mit RPMs verwendest, z.B. RedHat oder Mandrake schau auf der CD nach ob es irgendwo eine Datei mit Namen *pop*.rpm gibt. Wenn ja, einfach rpm -i xxxxx.rpm eingeben und schon installiert er es. Oder du gehst auf www.freshmeat.net und suchst nach POP Server und suchst dir einen aus, lädst am besten die RPM runter und spielst sie wie eben genannt ein.
 

tr0nix
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 16:40   Titel: Re: E_mail

*sprachlos* ja mehr gibts ned zu tun Wink.
Ich nehme an du verstehst noch ned soviel von Linux, daher empfehle ich zum konfigurieren Webmin (laesst sich easy installieren und ueber's web steuern). www.freshmeat.net ist dein Freund. Fuer RPM's www.rpmfind.com
Joel
 

Dejuh
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 17:35   Titel: Re: E_mail

Ach mann ich weiß nich weiter,webmin hab ich auch drauf läuft perfekt.alles ist perfekt aber ich kann immer noch nicht die Mails vom Linux-Server abholen(mit Outlook).verschicken ja.Also ich versende eine E-mail von meinem Windows Client (win 2000)und sie liegt auf dem Linux-Server.Super.wenn ich sie dann von meinem Client mit Outlook abholen will dann geht es nicht.das ist die Meldung:Der Server hat unerwartet die Verbindung beendet. Möglicherweise liegt ein Serverproblem vor, es ist ein Netzwerkproblem aufgetreten oder das Zeitlimit wurde überschritten. Konto: 'linux', Server: '192.168.10.20', Protokoll: POP3, Anschluss: 110, Secure(SSL): Nein, Fehlernummer: 0x800CCC0F

Ich weiß nicht mehr weiter.Bitte hilf mir
 

Dejuh
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 18:14   Titel: Re: E_mail

Ach so Linux Server =suse Liux7.1
 

Tr0nix
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 20:45   Titel: Re: E_mail

Hast du auch einen POP-Server installiert????
 

dejuh
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 21:29   Titel: Re: E_mail

Pop Server ? was muß ich denn genau machen,sendmail läuft ,Samba auch ,sicherlich bin ich neu mit Linux,aber bis jetzt gefällt mir ,bis auf die E-mails.Es wäre echt super wenn mir jemand sagen könnte ,was ich genau machen muß,um endlich zum ziel zu kommen.
 

Dejuh
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 21:30   Titel: Re: E_mail

PS:Bei dem Paket Suse Linux 7.1 habe ich nichts über einen POP 3 Server gefunden.
 

ronny



Anmeldungsdatum: 24.04.2001
Beiträge: 313
Wohnort: Muehlacker, BW

BeitragVerfasst am: 03. Mai 2001 14:51   Titel: Re: E_mail

z.b. das paket qpopper (aus suse 7.1)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tr0nix
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Mai 2001 17:49   Titel: Re: E_mail

Naja.. fang bei was anderem an.. wenn du Linux nicht "beherrschst" wirst du auch den Server nicht beherrschen. Du kannst nicht erwarten dass Linux alles kann und hat (obwohl's ja meistens so ist Wink). Auch da musst du sachen zuerst einstellen, das funktioniert nicht alles out-of-the-box maessig.

Joel
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy