Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Anti Aliasing ohne KDE

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andi
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Mai 2001 15:35   Titel: Anti Aliasing ohne KDE

Hi,

bin grad dabei, mich an den Konqueror zu gewöhnen. Bis auf ein paar Schwächen bei den CSS ein sehr guter Browser.
Leider funktioniert Anti Aliasing nur wenn KDE läuft. Da ich aber WindowMaker bevorzuge (vor allem wegen der Geschwindigkeit)
hätte ich auch dort gerne Anti Aliasing. Weis jemand, wie man das hinkriegt?
Muss dazu irgendein Hintergrundprozess von KDE laufen?


Andi
 

tkortkamp



Anmeldungsdatum: 08.04.2001
Beiträge: 143
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2001 16:03   Titel: Re: Anti Aliasing ohne KDE

Hi!
Da müßtest du WindowMaker so anpassen, dass er die Xft auch unterstützt, aber sehen die Schriftarten unter WindowMaker, denn so schlecht aus?
Oder meinst du, dass wenn KDE läuft Anti-Aliasing für KDE-Anwendungen an ist und wenn du WindowMaker benutzt dann nicht? Wenn dem so ist, dann mußt du ein "export QT_XFT=1" in /etc/profile tun, dann ist das Anti-Aliasing für KDE/QT Anwendungen jederzeit angeschaltet.


cu,
Tobias
_________________
dude i'm pretty damn sure you could script somebody back to life
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy