Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
monitor am standby hindern

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Mai 2001 22:03   Titel: monitor am standby hindern

hi,
wie krieg ichs hin, daß der monitor nach 15 minuten circa nicht auf stand_by geschaltet wird? es ist nicht einfach nur nen schwarzer bildschirm sodern der monitor ist scheinbar richtig im stand by modus. Das stört mächtig wenn man nen filmchen kuckt und keine eingaben macht...
gibts da ne kerneleinstellung?
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Mai 2001 22:06   Titel: Re: monitor am standby hindern

Für x:

xset -dmps


Für die Console:

Bei der Kernel-Konfiguration unter

"General setup -> Power Management support -> Advanced Power Management BIOS support"

die Option

"Enable console blanking using APM"
(CONFIG_APM_DISPLAY_BLANK)

nicht aktivieren.
 

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Mai 2001 8:50   Titel: Re: monitor am standby hindern

thx, für X brauchte ichs. Müßte man doch eigentlich auch in der xf86config angeben können?
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Mai 2001 13:48   Titel: Re: monitor am standby hindern

Entferne mal das

Option "DPMS"

aus der "Monitor"-Section.

Sofern diese Option vorhanden ist, haben auch diese Optionen in der "ServerFlags"-Section eine Auswirkung:

Option "StandbyTime" "[time]"
Option "SuspendTime" "[time]"
Option "OffTime" "[time]"

Wobei [time] immer eine Minutenangabe ist.


Dies alles kann aber eben auch in der Laufzeit mit "xset q" abgefragt und mit "xset" gesetzt werden.

Aber wie gesagt - zum kompletten Deaktivieren das 'Option "DPMS"' aus der "Monitor"-Section entfernen.
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Mai 2001 13:49   Titel: Re: monitor am standby hindern

Achso, ich vergaß:

Das obige bezieht sich alles auf die /etc/X11/XF86Config (/etc/XF86Config).
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy