Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
mail & Script

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lino
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Mai 2001 14:03   Titel: mail & Script

Hi, ich suche eine Möglichkeit um eine empfangene Mail, die eine URL enthält automatisch an ein Script übergibt, welches die daten in der URL herunterlädt.

by Lino
 

tr0nix
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Mai 2001 16:47   Titel: Re: mail & Script

Das ist leider kaum sicher :/ aber du kannst dir sicher selber was basteln mit fetchmail zum mails runterholen, mit nem shellscript (sed/awk) oder perl parsen des mails und mit wget das teil runterholen Wink.

Gruss...
Tr0nix

(Die Moeglichkeiten sind unendlich Wink powerful Linux!)
 

Lino
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Mai 2001 16:51   Titel: Re: mail & Script

meine Mails werden automatisch abgeholt. Aber so ein Script, weiß ich nicht wie man so was schreibt. Ich kann zwar ein wenig C, aber weiß nicht wie man mit einer Sprache in System eingreift.

by Lino
 

tr0nix
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Mai 2001 18:08   Titel: Re: mail & Script

naja, also ich weiss ned in welchem Format deine Mails sind, aber _angenommen_ die URL wuerde auf einer Linie stehen wuerde es mit einem grep Befehl ohne Probs funzen..
bsp. (stark vereinfacht)

cat mail.txt
subject: blabla
http://www.google.com/index.html

grep http mail.txt
http://www.google.com/index.html

-> wget 'grep http mail.txt'

sowas sollte/koennte dann funktionieren.. ;)

Joel
 

Lino
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Mai 2001 18:31   Titel: Re: mail & Script

Ich hole sie mit fetchmail ab. und hole sie dann intern mit POP3 ab. Wo liefen die Mails?

by Christian
 

tr0nix
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Mai 2001 19:50   Titel: Re: mail & Script

Du holst die mails zuerst mit fetchmail und dann mit POP3? Du meinst du hast einen POP3 Server auf dem Fetchmail die Mails von einem anderen POP3 Server holt? Also was du erreichen musst ist dass die Mails die wahrscheinlich in einem Verzeichniss abgelegt werden von deinem Programm ausgelesen werden und anschliessend verarbeitet werden.
 

Lino
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Mai 2001 19:54   Titel: Re: mail & Script

Wenn ich jetzt wüsste, wo was Verzeichnis ist, dann könnte ich anfangen das Script zu programmieren.

by Lino
 

tr0nix
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2001 11:15   Titel: Re: mail & Script

Naja, ich weiss nicht was fuer ein Mailer du benutzt. Wenn du die Mails mit "mail" abholen kannst wirds mbox in dem home verzeichnis der users sein. Sonst schick doch einfach mal ne mail und greppe die ganze Festplatte Wink bzw. die Teile davon die fuer die Mails in Frage kommt..

Joel
 

Lino
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2001 11:23   Titel: Re: mail & Script

um Mails zu empfangen benutze ich Kmail. Wie muss ich die Mail suchen?

by Lino
 

gutschy
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2001 12:15   Titel: Re: mail & Script

kmail legt die mails in ~/Mail ab.

Schaue Dir bitte in Kmail, unter "Einstellungen" mal die "Filterregeln" an.
Dort kannst Du nach dem Durchsuchen des Nachrichtentextes auch ein "Filterprogramm" starten.
 

Lino
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2001 18:09   Titel: Re: mail & Script

ist es nicht besser, die Mails vor kmail abzufangen.

by Lino
 

tr0nix
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2001 18:21   Titel: Re: mail & Script

www.freshmeat.net -> actim

Such das mal, vielleicht was du brauchen kannst, bin zuefaellig darauf gestossen.

Joel
 

Lino
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2001 18:33   Titel: Re: mail & Script

danke. ich werde es mal ausprobieren.

by Lino
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy