AA-Fonts und Non-root User

Antworten
Nachricht
Autor
Andreas

AA-Fonts und Non-root User

#1 Beitrag von Andreas » 21. Mai 2001 17:22

Ähm, woran könnte es liegen, wenn ich als User root in den Genuß
von AA-Fonts und TT-Fonts komme, es aber als "normal"-User nicht
möglich ist, KDE zu starten ?! Es flimmert ein paar mal, dann
habe ich einen leeren Schirm.

Ich benutze SuSE 7.1 und KDE-2.1.1.
Alle für X wichtigen Dateien haben die nötigen Rechte.

Andreas

Klaus

Re: AA-Fonts und Non-root User

#2 Beitrag von Klaus » 22. Mai 2001 9:46

Kann es sein, dass dein Kicker abgeschmiert ist? Ich wuerde auf Deiner Stelle das Verzeichnis ~/.kde ins ~/.kde.OLD umbenennen und KDE noch einmal starten. Die neuen Config-Dateien werden automatisch angelegt und es sollte alles funktionieren. Funktioniert es, so liegt es an einer Deiner Config-Dateien (ksycoca vielleicht?).

Klaus

Antworten