Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Backup von ext2 - Partition

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 23. Mai 2001 19:09   Titel: Backup von ext2 - Partition

Hi Leute!

Meine Frage ist die folgende:

Ich will ein Backup von einer ext2 - Partition
erstellen, auf der sich mein Debian GNU/Linux System
befindet, danach das Archiv mit bzip2 -9 kom-
primieren und über Netzwerk auf der Festplatte
eines Win98 - PC`s sichern. Die Größe der Parti-
tion beträgt 15G, davon sind 3.4 GB belegt.

Wie soll ich das angehen? Welches Tool soll
ich benutzen (cpio?)? Welche Parameter soll
ich diesem Tool übergeben? Muss ich für die
Archivierung von Symlinks eine spezielle Option
aktivieren? Wie kann ich überprüfen, ob bei der ganzen
Sache sich unbemerkt Daten verändert haben, z.B. durch einen
Fehler beim Lesen der Daten während der Archivierung?

Ich bin für jede Hilfe dankbar!

Gruß PeterM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

maddinr



Anmeldungsdatum: 23.05.2001
Beiträge: 31
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23. Mai 2001 23:19   Titel: Re: Backup von ext2 - Partition

hi,
ich würde tar nehmen ungefähr so:
tar cjplf backup.tar.bz2 /

das j ist eventuell durch I zu ersetzen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 24. Mai 2001 20:08   Titel: Re: Backup von ext2 - Partition

Hi Martin!

Nachdem ich den Backup so durchgeführt hatte,
habe ich einen kleinen Test durchgeführt, indem
ich die Datei in ein temporäres Verzeichnis kopierte
und dort wieder entpackte (mit -k Option). Dabei hat
tar jedoch Meldungen ausgespuckt wie:

time stamp xyz is xzxyzxzyxz s in the future.

(oder zumindest so ähnlich).

Wie können die Zeit - Informationen über eine Datei zukünftiges
Anzeigen?

Gruß PeterM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

stderra
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Mai 2001 11:57   Titel: Re: Backup von ext2 - Partition

Hi,

der obige Vorschlag das System im laufenden Betrieb zu sichern ist ziemlich gefaehrlich, da schnell Inkonsistenzen entstehen koennen (var-Verzeichnis !). Daher besser von einem Mini-Linux booten. Dieses liegt am besten auf ner kleinen extra Partition oder auf CD (finnix [http://sourceforge.net/projects/finnix/] ist nen gutes Mini-Linux). Wenn man dann die zu sichernde Partition read-only mounted, kann eigentlich nichts schiefgehen. Ausserdem sollte man obigem tar noch die Option --numeric-owner hinzufuegen, da sonst alle Dateien im Archiv root gehoeren).

stderra
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy