Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Konsolenbefehle.....

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lucifer11111
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2001 8:27   Titel: Konsolenbefehle.....

Hallo Leute,
da unter Mandrake das xcdroast nicht funktioniert und ich nur die erste CD von Mandrake habe,habe ich mir das ISO der 2.CD gesaugt.
Mit welchen Konsolenbefehl bekomme ich das nun auf einer CD gebrannt?????
Andere Grafische Oberflächen laufen leider auch nicht
Danke für die Hilfe
 

Lino
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2001 9:47   Titel: Re: Konsolenbefehle.....

Erkläre mal was an xcdroast nicht funktioniert!!!

Übrigens mit cdrecord kannst du in der Console CD's brennen. Es wird von Xcdroast und anderen Fontends benutzt.

by Lino
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2001 13:01   Titel: Re: Konsolenbefehle.....

Bei mir sieht das zum Beispiel so aus:
cdrecord dev=1,0,0 fs=1024k -v speed=2 -eject -data dateiname.iso

Die Optionen koennen bei Dir natuerlich etwas anders aussehen. Was Du bei dev= angeben musst, siehst Du z.B. mit "cat /proc/scsi/scsi". Da muesste dann Dein Brenner aufgelistet werden, wenn er korrekt installiert ist. Wichtig ist hier die "Host: ..."-Zeile.

Wenn man das noch in ein kleines Script packt, ist man schneller am Brennen als jeder XCDroast- oder Nero-Benutzer .
 

Linden
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2001 13:26   Titel: Re: Konsolenbefehle.....

Wenn du einen IDE-Brenner hast, musst du die SCSI-Emulation aktivieren, da sämtliche unter Linux verfügbaren (Konsolen-)Brennprogramme nur mit SCSI-Brenner umgehen können. Wenn du den Standardkernel verwendest, ist wahrscheinlich die SCSI-Emulation bereits integriert. Damit sich der SCSI-Treiber deinen CD-Brenner packt, muss das Kernel-Parameter "hdc=ide-scsi" (musst natürlich deinen Brenner angeben) ürgeben werden. Damit das immer automatisch beim booten übergeben wird, schreibt man das in die lilo-append Zeile. Ausserdem muss in die /etc/conf.modules (oder modules.conf) die Zeile "alias scsi_hostadapter ide-scsi", damit die nötigen Module automatisch geladen werden.
 

lucifer11111
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2001 22:04   Titel: Re: Konsolenbefehle.....

Danke erst mal für die Antworten
Da ich Mandrake 8.0 hier laufen habe,stürzt XCDROAST ewig ab,wenn ich auf "Tracks schreiben" klicke. Das soll ja ein bekanntes Problem sein.Ich habe hier übrigens eine SCSI-Brenner,Traxdata 4120
Angenehmes Wochenende wünscht,
Lucifer
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy